Konfirmation, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 38
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Kirche, Innenansicht
Entstehungszeit:2017-04-30
Netzstellung:2017-05-01 (geplant)
2017-11-19





Konfirmation...
Verfestigung (des Glaubens)...
Die jüngere meiner Nichten hatte sie am letzten Tag im April.
Is' voll ok, ey.
Sollte es wider Erwarten doch so etwas wie Gott, seinen jungfräulich gezeugten Sohn und den eiligen Greis geben, dann wird vielleicht eine aus der Familie gerettet werden... von was auch immer.
Zudem ist sie Vegetarierin, hat zwei Kaninchen (die sie zumindest jetzt noch nicht schlachten will)
und ist halbmilitante Nichtraucherin.
Und das mit irgendetwas um die 14...

Wenn ich gefragt werde, an was ich glaube, dann allerhöchstens an das grosse Spaghettimonster...
möge es uns auch morgen wieder mit seinen milden Gaben nähren...











Die Kirche an der Autobahn, Sommer 2016




Jahrgang 14Bild 71
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Kirche, S-Bahn
Entstehungszeit:2016-06-22
Netzstellung:2016-06-30
2017-11-19





Der Ventilator geht noch.
Nur ich gehe nicht so ganz richtig.
Den Stuhl nicht hochgekommen, um den Ventilator zu putzen.
Am Ende Fenster aufgemacht und den Ventilator sich selbst reinigen lassen...

Ich scheine kleiner geworden zu sein.
Nicht (mehr) an den Schalter zum Wechseln der Drehrichtung gekommen.
Es fehlten nur wenige Zentimeter. Wenn überhaupt.
Auf die Waage bin ich aber gekommen.
Sie reichte, um den Schalter zu erreichen.
Aktueller Stand: immernoch 111...

*

Wozu brauche ich Geld? Ich habe Tomaten.
Die erste wird sogar schon rot...

*

Heute (Dienstag) so ziemlich vergeblich versucht, die Küche aufzuwischen.
Es fällt kaum auf.
Die roten Tonsteinchen feiern noch immer fröhliche Urstände.
Vielleicht sind es ein paar weniger geworden.
Und zwei oder drei Glassplitter konnte ich in den Ruhestand schicken.
Nicht ohne mich ziemlich übel am Zeh zu schneiden.
Ich Idiot war barfuss.
Irgendwann blutete es nicht mehr.
Nachdem ich die Pflaster und Schere endlich gefunden hatte.
Aber das ist alles unerheblich.
Das erheblichste ist: Ich habe den Glückspfennig wiedergefunden.
Er lag so ziemlich versteckt in einer Küchenecke.

Er hat auch gleich gezeigt, wieviel Glück er bringt.
Wollte zur Feier der Küchenreinigung Latte Macciato im Ex-Flasco trinken.
Aber zuerst fehlte Milch und dann war deren Kaffeemaschine defekt...
Immerhin die letzten drei Reyno Cl*ssic 100's vernichten können.











Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet (Jesaja 66,13)




Jahrgang 14Bild 50
Kamera:Medion MD87366
Ort:Wedding
Kategorie:Straßenansicht, Kirche
Entstehungszeit:2016-04-18
Netzstellung:2016-05-01
2017-11-19





Orions arms are wide enough
to hold us both together
although we're worlds apart
I cross the stars for you... (Prince)

Worüber sich Menschen aufregen können ist schon seltsam.

Ich hatte heute den Müll runtergebracht und wartete darauf, abgeholt zu werden.
Weil es den Anschein hatte, dass es länger dauern könnte, wollte ich mir eine Zigarette anzünden.
Ich war ggf. schon dabei, als eine mittelalte Frau vorbeikam.
Sie beschwerte sich darüber, dass ich gegen den Gartenzaun geleht war.
(Er hatte mich sogar getragen, als ich noch zwanzig Kilo mehr wog.)
Sie sagte, wenn der Zaun bräche, würde sie die Polizei holen.
Da "drüben" seien genug Bänke, auf die ich mich setzen könne.
Irgendwann ging mir ihr Monolog (bis dahin) auf den Wecker.
Ich sagte, dass sie bitte einfach weitergehen soll.
Ich bezweifle, ob ich wirklich "bitte" gesagt habe.
Irgendwann ging sie dann tatsächlich, obwohl zögerlich und mit bemüht bösem Blick, in die 5 gleich nebenan.
Nicht ohne den Wunsch, mich nicht mehr "hier" sehen zu müssen.
Die Zigarette erwähnte sie mit keinem Wort.

Mama kam so ziemlich gleich danach.
Die Zigarette war gerade mal angefangen.

Meine Stimmung war danach so ziemlich unten.
Bis zum Nachmittag.

Die Nacht zum ersten Mai hat eigentlich immer eine gewisse Magie.
Hoffentlich findet die Frau heute abend einen Prinz...
der widerspruchslos alle ihre Wünsche erfüllt...
Ich glaube, sie hat es echt dringend nötig...









Alle Orte:
Spandau (72), Moabit (22), Charlottenburg (358), Wedding (67), Reinickendorf (5), Mitte (89), Schöneberg (12), Charlottenburg">Charlottenburg (3), Moabit">Moabit (1), Spandau">Spandau (3), Tiergarten (10), Wilmersdorf (10), Grunewald (1), Kantstraße (16), Gesundbrunnen (2), Alt-Moabit (12), Tegel (4), Prenzlauer Berg (8), Friedrichshain (14), Clou (1), Potsdamer Platz (30), Kudamm (24), Treptow (3), Tempelhof (5), Wilmersdorfer Straße (7), Alexanderplatz (3), Zehlendorf (4), Pankow (1), Gatow (1), Müllerstraße (8), Neukölln (2), Steglitz (3), Botanischer Garten (1), Schlossstraße (2), Pankow/Buch (2), Kreuzberg (3), Stresow bei Spandau (1), Goethepark (1)

Alle Kategorien:
Graffiti (95), Straßenansicht (148), S-Bahn (28), Innenansicht (2), Kino (39), Mahnmal (1), Friedhof (7), Plüschtiere (6), Blumen (6), Laden (19), Werbung (91), Blick nach draussen (11), S-Bahnhof (1), Busstation (1), Schaufenster (30), Innenansichten (8), Kirche (3), U-Bahn (24), Bus (4), Fenster (2), Astronomie (16), U-Bahnhof (2), Schule (1), Denkmal (4), Buddy Bears (26), Natur (29), Streetart (7), Park (1), Parkplatz (1), Objekte (21), Brunnen (12), Parks (2), Tiere (8), Esswaren (3), Pflanzen (7), Planetarium (1), Sonnenuhr (1), Läden (33), Wahrzeichen (16), Veranstaltung (1), Strassenansicht (16), Plätze (17), Leute (1), Berlin-Uhr (3), Architektur (67), Blick aufs Wasser (20), Veranstaltungen (10), Tram (1), Kunst (18), Cafe (2), Sternwarte (1), Menschen (1), Fassaden (2), Selbstgemachtes (1), Telefonzellen (2), Brücken (6), Blick vom Fernsehturm (6), Rathaus (3), Flugplatz (3), Clubs (5), Markthallen (1), Grüne Woche (1), Straßenbahn (1), Regionalbahn (1), Schienen (2)





[Zur Indexseite]-- jd --