Apotheke am Mierendorffplatz, Herbst 2017




Jahrgang 15Bild 99
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Laden
Aufnahmezeit:2017-12-01
Netzstellung:2017-12-22 (geplant)
2018-02-24





Die Apotheke am Mierendorffplatz im Herbst...
(Die nebenstehede Innenansicht ist vom Frühling.)
Auch dieses Jahr viel zu oft besucht...

*

Die letzten Bücher für dieses Jahr aussortiert.
Darunter auch ein ungelesenes Buch: "Der Sturz von Colossus".
Vor 20 oder 30 Jahren gab es im Fernsehen den Film "Colossus".
Er ging um einen Computer, der die Weltherrschaft erreicht.
Zum "Wohle" der Menschheit.
Unter kompletter Kontrolle jedes einzelnen Individuums.
Ich wollte "Der Sturz von Colossus" nicht lesen,
bis ich "Colossus" als Buch gelesen hätte.

Nie gefunden...

Jetzt ist auch das egal...

*

4 Wochen leben mit dem "neuen" Zahn.
Er ist immernoch intakt.
Keine Schmerzen. Keine Schmerzen. Keine Schmerzen!

*

Im Radio gehört:
Heutzutage gilt ein Mann schon als Gentleman,
wenn er die Zigarette aus dem Mund nimmt,
bevor er eine Frau kuesst... (Barbara Streisand)

*

Über den Weihnachtsmarkt auf der Wilmersdorfer gegangen.
Nachdem ich die Brille bei Fielm*nn tatsächlich kostenfrei repariert bekommen hatte.
Und erfolglos bei S*turn nach Platten gesehen hatte.
Der Markt scheint dieses Jahr noch spärlicher ausgestattet zu sein als die Jahre zuvor.
Nach einem Bonbonladen mit Maiblätter gesucht.
Nicht gefunden...
Spaßeshalber bei Google danach gesucht.
1. Treffer: "Maiblätter - Amazon.de"...

Ich glaube, ich wandere aus...
Titan oder Oberon könnten von der Entfernung her reichen... erstmal.

*

5 Tage vor Weihnachten.
Noch immer keine neue "Gesundheitskarte" bekommen.
(Das wird dieses Jahr wohl nix mehr.)
Kein Staub gesaugt.
Kein Abwasch beseitigt.
2 1/3 von 6 Weihnachtsgeschenke besorgt.
Gorgonzola bekommen. (Anders als letztes Jahr, glaub ich.)
Noch keine Jahresendrechnungen bezahlt.
Immer schön locker bleiben...












Salon Sahara, Herbst 2017




Jahrgang 15Bild 92
Kamera:Canon PowerShot SX210IS
Ort:Moabit
Kategorie:Laden
Aufnahmezeit:2017-11-01
Netzstellung:2017-11-03 (geplant)
2018-02-24





Und noch'n Glückskeks:

In naher Zukunft wirst
Du Deine Chance ergreifen.

*

Der ungefähr 19906. schwarze Tag:
Gestern feststellen müssen, dass meine Geldkarte sich im Automaten 2geteilt hat und nicht mehr benutzbar ist. Ein Stück der Karte blieb drin. Geld kam auch keins. - Der Automat war nach kurzer Zeit wieder benutzbar. - Bei der Gelegenheit dann auch noch gesehen, dass meine Krankenkassenkarte ('tschuldigung, ich meinte "Gesundheitskarte") kaputt ist. Der Chip ist rausgebrochen. 0 Ahnung, wie, wo und wann ich ihn verloren habe...
Wer auf die Idee gekommen ist, den Chip extraleicht herausbrechbar zu gestalten und das dann auch noch EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE zu nennen gehört mindestens gevierteilt...











Franky's 24/7




Jahrgang 15Bild 89
Kamera:Medion MD87366
Ort:Moabit
Kategorie:Laden
Aufnahmezeit:2016-10-25
Netzstellung:2017-10-27 (geplant)
2018-02-24





Franky's 24/7...
Bislang immer nur vorbeigefahren... oder "am Stock vorbeigekrochen"...











Ritter's Katze, Sommer 2017




Jahrgang 15Bild 66
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Reinickendorf
Kategorie:Blumen, Laden
Entstehungszeit:2017-07-22
Netzstellung:2017-08-08
2018-02-24





Drück deine Katze heute... wenn sie's will... solange sie will...
falls man nicht gegen Tierhaare allergisch ist...
und falls man überhaupt eine Katze hat... oder zwei... oder mehr...
denn heute ist der internationale Tag der Katze.

*



Ritter's Gartenbedarf am Schäfersee.
Persönlich brauchte ich nix.
Aber das Geschäft war ziemlich faszinierend...











T+A




Jahrgang 15Bild 50
Kamera:Canon PowerShot SX210IS
Ort:Moabit
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2017-05-31
Netzstellung:2017-06-10 (geplant)
2018-02-24





Zum Schweigen fehlen mir die Worte...

*

Der Bus war mir mal wieder weggefahren.
Irgendetwas vor Mitternacht Sommerzeit.
Der nächste würde erst in mindestens zwanzig Minuten kommen.
Deshalb blieb ich nicht an der Haltestelle stehen.
Mindestens 3 oder 4mal auf dem Weg kamen mir Grüppchen von sich türkisch unterhaltenden Frauen entgegen oder überholten mich. Die Fastenzeit war vielleicht vor zwei/drei Tagen angebrochen.
"Einheimischen" begegnete ich fast nicht...
"Kurz" vor Erreichen des nächsten Busstops kam ich an einem Audiogeschäft vorbei. Der übergroße Mehrwegelautsprecher war mir schon beim ersten Mal aufgefallen. Glaube, wenn man genau hinsah, konnte man Staub darauf sehen...











Be Nice!




Jahrgang 15Bild 49
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Laden, Graffiti
Entstehungszeit:2017-05-31
Netzstellung:2017-06-05 (geplant)
2018-02-24





BE NICE!
(Asia-Imbiss, U-Bhf. Richard-Wagner-Platz)

Hab wieder eine Rose.
Sie ist orange.
Hab mindestens fünf Minuten am Eingang zum Gartencenter gestanden...
und die dort ausgestellten Rosen betrachtet.
Und versucht zu photographieren.
Dann erstmal Zigaretten geholt. (Dort schonmal ein schönes Wochenende gewünscht. Am Mittwoch. Womit ich eigentlich sagen wollte, dass ich diese Woche nicht mehr komme(n will).)
Und dann wieder vor den Rosen stehengeblieben.
Zuerst gedacht, eine weisse Rose wäre praktisch.
Wenn im November noch eine Blüte existieren würde,
könnte ich mir den Kauf einer Blume sparen.
Hab mich dagegen entschieden.
Viel zu praktisch.
Vielleicht wird meine dritte Rose weiss.
Aber da waren wunderschöne orangefarbene Rosen.
Richtig hübsch.
Und für eine lebende Pflanze auch sicher nicht teuer...
Man zeige mir den Laden, der 6 Rosen für 9 DM verkauft...

*

Schon erwaehnt, dass ich ein Idiot bin?
Heute liess sich der Rechner mal wieder nicht runterfahren und mich bald danach nicht mehr einloggen.
Den Rechner also mal wieder vom Strom genommen.
Mehr so aus Langeweile den Anschaltknopf lange gedrueckt gehalten.
Neben anderen Knoepfen und Tastenkombinationen davor.
Ploetzlich war der Rechner aus.
Und liess sich danach auch wieder einschalten.
Wie bloed ist das denn?
Vielleicht muss ich jetzt nie mehr warten, bis der Accu leer ist.
Wie unlangweilig...











Hier ernten Sie die Gebote




Jahrgang 15Bild 46
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2017-05-18
Netzstellung:2017-05-23 (geplant)
2018-02-24





...but the only thing I ever really wanted to say: I was wrong... (Sundays)

*

19 Stunden ohne Zigarette.
Hatte einfach die letzte geraucht und keinen Antrieb, nach draussen zu gehen.
Die "normalen" Zigaretten hatte ich vor einer oder zwei Wochen verschenkt, nachdem sie ein halbes Jahr oder laenger rumgelegen hatten. Losen Tabak und Zigarettenblaettchen habe ich seit wahrscheinlich einem Jahrzehnt nicht mehr...
Keine Ahnung, ob ich ueberhaupt die ersten 24 Stunden durchhalte...

*

44 Stunden.
Keine Zigarette in Griffweite.
Glaube aber, dass ich heute noch rausgehe...

*

Es sind nur ungefähr 49 Stunden geworden.
Ist ok, glaube ich.
Ist ausbaufaehig.
Zudem habe ich mich seit mittag ziemlich scheisse gefuehlt.
Nach dem Einkaufen vor Netto von einer Autofahrerin gefragt worden,
ob mit mir alles in Ordnung waere und ob sie mir helfen koenne.
Zumindest die Antwort auf die erste Frage war so ziemlich gelogen...











Kaiser's, Herbst 2016




Jahrgang 14Bild 97
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2016-11-05
Netzstellung:2016-11-07
2018-02-24





Kaiser's nahe Bismarckstrasse.
Dort gab es noch manchmal den Jägersalat, den Minimal und Kaufland nicht mehr hatten.
Früher habe ich auch das ein oder andere Haagen-Dasz-Eis hier gekauft.
Nächstes Jahr wird es vielleicht nicht mehr Kaiser's heissen...

*

Hiermit rufe ich den offiziellen Pümpel-Notstand aus.
3 Haushalte - 0 Pümpel.
Das muss geändert werden!
Das erste, was der pflichtbewusste Bürger morgen tun wird, ist die Anschaffung eines Pümpels.

Das Gerät ist für den Abfluss in der Küche.
Das Wasser lief seit Mitte des Jahres nur noch widerwillig ab.
Jetzt steht es seit mindestens 2 Wochen schon.
Chemie half am Ende auch nicht mehr.
Ich habe allerdings nur begrenzt Lust, unten den Abfluss zu öffnen (zu versuchen).
1 erfreuliche Tatsache ist, dass die Waschmaschine davon nicht betroffen ist.
Wäsche lässt sich noch waschen.
Keine Ahnung, wieso...

*

Nun ja, mit dem pflichtbewussten Bürger ist es nicht weit her...
3 CDs gekauft, 0 Pümpel...

*

9. November.
Der Tag der brennenden Synagogen 1938.
Der Tag der Maueröffnung 1989.
Der Tag, an dem Donald Trump 2016 Präsident der U.S.A. geworden ist.

Der Tag, an dem mein iBook sich nicht mehr einloggen konnte...

*

Sometimes reasons left far behind... (Zeep)











Open 24 Hours, Herbst 2016




Jahrgang 14Bild 96
Kamera:Medion MD87366
Ort:Moabit
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2016-10-25
Netzstellung:2016-11-04
2018-02-24





Der Bus hielt in 2. Spur, weil der 123er schon dastand.
Hupte einmal.
Und fuhr dann weg.
Keine Chance einzusteigen.
Irgendetwas vor 23 Uhr Sommerzeit.
Vor lauter Frust eine Station zu Fuss gegangen.
In der Zeit von zwei oder drei Bussen passiert...

An einem 24-Stunden-Laden hängengeblieben.
Er hatte auch um diese Uhrzeit noch so einige Besucher...

*

Noch garnicht erzählt:
Auf meinem iBook ist neben Mozilla und Explorer auch noch Safari 1.0 vorhanden.
Und der kann überraschenderweise die elfenhaften Schönheiten zeigen.
Noch.
Eigentlich bin ich jeden Tag überrascht, dass es noch funktioniert.
Heute war ein ganz besonderes Bild dabei: Mia vom Browser-Logo.
Jetzt kann von mir aus die Welt untergehen, das Internet zusammenbrechen oder zumindest die elfenhaften Schönheiten für alle drei Uralt-Browser unerreichbar werden...











Galerie Stodieck's, Herbst 2016




Jahrgang 14Bild 89
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2016-09-24
Netzstellung:2016-09-28
2018-02-24





Stodieck's Buchhandlung.
Das 25. Kosmos-Himmelsjahr besorgt.
Ein Vierteljahrhundert Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf.

Wer es auch haben möchte...
Stodieck's Inhaber hatte Sonnabend noch zwei Exemplare...
Vielleicht kaufe ich auch noch eins, falls mir kein anderes Weihnachtsgeschenk einfällt...

*

Die Rose bekommt eine neue Blüte. Die letzte?

*

Fürchte, die elfenhaften Schönheiten hat es dahingerafft.
Seit mehr als eine Woche sind sie mit Fehlermeldung offline.
Zumindest für mich.
Es war eine tolle Site...

*

Übrigens: vielen Dank für das morgendliche Klingeln!
Ohne das Haustürklingeln würde ich ggf. liegen bleiben und ins Bett machen.
Sehr aufmerksam.
Obwohl ich etwas bedaure, dass man überhaupt schon um 3 Uhr 30 Sommerzeit wach sein muss...

*

Warum der Herbst die beste Jahreszeit ist?
Im Herbst war ich nie ernsthaft krank.
Der Schlaganfall war eine Angelegenheit des Winters und reichte bis in den Sommer hinein.
Die Schwäche der Nieren und das Wasser in der Lunge waren eine Sache des Frühlings.
Die Schizophrenie war auch etwas, das mich im Spätfrühling/Sommer ereilte...
Auch eine Lungenentzündung, die mich als Fünfjähriger heimsuchte,
war eine Sache des Winters, die bis in den Frühling hineinreichte.
Wäre ich damals so wie heute gewesen, hätte ich vielleicht etwas geduldiger auf den Tod gewartet. Das Wasser in der Lunge ignoriert. Vielleicht kein Peniszillin genommen.
Aber als Fünf-/Sechsjähriger ist man anders.

Der Herbst war immer die Jahreszeit der Heilung.
Im Herbst sind die Verwundungen weg oder tatsächlich am heilen.
Dies ist auch dieses Jahr so.
Im Herbst verschwand immer die volle Nase... bis zum nächsten Frühling...

Letzteres hat der Schlaganfall seltsamerweise mitgenommen.
Ich brauche seit 2 1/2 Jahren keine Nasentropfen mehr, um schlafen zu können...











Trödelheim, Sommer 2016




Jahrgang 14Bild 77
Kamera:Medion MD87366
Ort: Charlottenburg
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2016-07-20
Netzstellung:2016-07-28
2018-02-24





Im Radio gehört: "...eine bekennende Rummelbummsmusik-Fanatikerin."
Ich glaube, ich lasse den Sender erstmal drin... zumindest bis zum Ende des CSD.

Der Sender mit der "Rummelbummsmusik" war übrigens Fritz.
In der Anfangszeit habe ich ihn fast ausschliesslich gehört.
Es war der Sender mit Volker Wieprecht und Robert Skupin am Morgen.
Abends gab es Paul van Dyk mit Techno.
Oder Norbert Rudnitzki mit Reaggae/Ragga/Dancehall.
Oder Marusha mit Techno/Dancehall.
Der "Wahrheits-Blue Moon" mit Marion Brasch war manchmal hörbar.
Dienstag gab es Soundgarden mit Johnny Häusler, ehemals und manchmal noch Mitglied von Plan B.
Und Dienstags gab es den Blue Moon mit Jürgen Kuttner.
Letzteres war fast eine Pflichtveranstaltung zum Hören.
Bis zum bitteren Ende... um 1.

Keine Ahnung, ob ich es schonmal erklärt habe...
aber früher hatte das F von Fritz noch Zähne.
Bin inzwischen irgendwie "erwachsen" geworden.
Höre RadioEins oder 104.6RTL. Wenn es ganz schlimm kommt InfoRadio.
Aber zu ganz ganz schlimmen Zeiten doch noch manchmal den Sender mit dem F...

*

Ach, wo in der Welt geschehen größere Torheiten als
bei den Mitleidigen? Und was in der Welt stiftete
mehr Leid als die Torheiten der Mitleidigen?
Wehe allen Liebenden, die nicht noch eine
Höhe haben, welche über ihrem Mitleiden
ist! Also sprach der Teufel einst zu mir:
Auch Gott hat seine Hölle: das ist
seine Liebe zu den Menschen.
Und jüngst hörte ich ihn dies
Wort sagen: Gott ist
tot, an seinem Mitlei-
den mit den Men-
schen ist Gott
gestorben.

Also sprach Zarathustra (S. 67)
(Friedrich Nietzsche)











Bio Cotton, Sommer 2016




Jahrgang 14Bild 72
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2016-06-23
Netzstellung:2016-07-07
2018-02-24





Die Plakate schrei'n uns an.
Viel zu schrill und viel zu viel.
Irgendjemand überklebt sie,
und dann ist es wieder still... (Juli)

*

Die erste Rosenblüte 2016.
Eine zweite kam ziemlich bald danach.
Aber es ist absehbar, dass sie den Sommer nicht überlebt.
Falls kein grosses Wunder geschieht...

*

Nach etwa 2 1/2 Jahren das Glossar wieder angefasst.
Keine Ahnung, ob es Sinn macht, es noch weiterzuführen.
Einfach aus alter Gewohnheit "Emoji" eingetragen.
Lokal.
Keine Ahnung, ob und wann es je online kommt.
Irgendwie ist es scheissegal...

*

Die Letzten werden die Ersten sein.

Was den Lavendel betrifft, stimmt's.
Der zuletzt gekaufte Lavendel ist schon wieder mehr oder weniger krepiert.
Zuviel Wasser abbekommen und das nicht gleich korrigiert...

Was für eine Memme.











Pfennigland, Frühling 2016




Jahrgang 14Bild 36
Kamera:Medion MD87366 (aus dem Bus heraus)
Ort:Moabit
Kategorie:Straßenansicht, Laden
Entstehungszeit:2016-03-29
Netzstellung:2016-04-01
2018-02-24





Freunde, nicht diese Töne! (Beethoven)

*

Ostermontag vielleicht etwas zu depressiv gewesen.
Nicht nur, weil das Essen ein wenig misslungen war.
Der Gorgonzola hatte sich nicht ganz aufgelöst.
Schmeckte trotzdem ok.
Mama war tatsächlich mal wieder 75 Stufen hochgekommen.
Zum Mittagessen gab es Beethoven.
Neben der 4. auch die 7.
Konnte mir nicht verkneifen zu erwähnen, dass ich mir den 2. Satz von der 7. zu meiner Beerdigung wünschen würde...











Späti 38, Frühling 2016




Jahrgang 14Bild 35
Kamera:Medion MD87366
Ort:Moabit
Kategorie:Straßenansicht, Laden
Entstehungszeit:2016-03-22
Netzstellung:2016-03-29
2018-02-24





So ziemlich gegenüber vom Haus, in dem der IN-Berlin sein Domizil hat,
hat ein "Späti" aufgemacht. Der 38. seiner Art, wenn man dem Titel Glauben schenken könnte...
Ist er aber nicht.
38 ist nur die Hausnummer, unter der der Laden zu finden ist.

Heute (Dienstag nach Ostern) wieder beim IN-Berlin gewesen.
Den Namen des FTP-Servers (nochmal) erfragt. (Hoffentlich behalte ich ihn diesmal.)
Beitrag bar zahlen können.
(Habe ich es schon erwähnt?
Die Post hat die Überweisung des Nutzerbeitrags abgelehnt.
Es war noch ein altes Formular ohne DE83...
Aber neue Formulare haben sie mir nicht geschickt, die Scherzkekse...)
Einziger Wermutstropfen: wieder nur ein Becks Blue gefunden...

*

Gegen den Hass ein Berg aus Katzen,
statt Kanonen nur noch Spatzen... (Juli)











Dussmann, Winter 2015/16




Jahrgang 14Bild 28
Kamera:Medion MD87366
Ort:Mitte
Kategorie:Innenansichten, Laden
Entstehungszeit:2016-03-01
Netzstellung:2016-03-05
2018-02-24





Zu Dussmann gegangen, um den Feuervogel zu fangen.
Von Igor Strawinsky.
Ein Stück, irgendwann im vergangenen Jahr im Radio gehört.
Zwei Versionen zugelegt.
(Bruderherz: Weggucken!)
Eine zum Verschenken.
Welche weiss ich noch nicht.
Kann mich echt nicht mehr erinnern, auf was man bei der Musik achten musste.
Damit es unglaublich genial klang.
Muss die CD noch öfter hören...

Eigentlich wollte ich noch die ein oder andere CD kaufen,
aber als ich den Feuervogel gefangen hatte, verlor ich jede weitere Lust am Blättern in den Regalen...

*

The city 's gonna kill me,
throw me from a building, shoot me in a drive-by... (k.flay)











English Bookshop, Winter 2015/16




Jahrgang 14Bild 27
Kamera:Medion MD87366
Ort:Mitte
Kategorie:Innenansichten, Laden
Entstehungszeit:2016-03-01
Netzstellung:2016-03-04
2018-02-24





A green plastic watering can for a fake Chinese plastic plant... (Radiohead)

*

Beim Zahnarzt gewesen.
Der Zahn lebt noch...











Cafe Zagati, Winter 2015/16




Jahrgang 14Bild 23
Kamera:Medion MD87366
Ort:Wedding
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2016-02-06
Netzstellung:2016-02-19
2018-02-24





...I don't like Mondays,
I want to shoot the whole day down... (Boomtown Rats)

*

Cafe Zagati im Winter...
Keine Ahnung, ob es dort überhaupt einen Kaffee gibt... war nie drin...

*

Ich glaube, ich mag den Geruch von Eiter.
Wenn er unter dem kaum noch haltenden Schorf in kleinen Tröpfchen hervorquillt.
Er ist irgendwie süsslich, aber nicht wirklich süss.
Er hat etwas cremiges.
Er riecht nach Tod, aber ist es noch nicht wirklich.
Heute den ganzen Tag in der Nase gehabt.
Mal etwas Kontrastprogramm zum Geruch von Urin, Zigarettenkippen und Essig...











Bärenland, Winter 2015/16




Jahrgang 14Bild 22
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2016-01-29
Netzstellung:2016-02-14
2018-02-24





Das Bärenland im Winter...
Im vergangenen Jahr kein einziges Mal dagewesen.
Sie haben noch immer keine Blaubeerfruchtgummis (mehr).
Nur (noch) Fruchtsaft-Waldfrüchte, wo sie vereinzelt dabei sind.
So wird das nix mit der Weltherrschaft...











Wolsdorff, Herbst 2015




Jahrgang 13Bild 88
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Wedding
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2015-10-14
Netzstellung:2015-10-27 (geplant)
2018-02-24





Hier gibt es (noch?) die Reyno 100's...

*

We walked these streets like kings, our faces in the wind... (Boy)

*

Es ist alles eins.
Darauf haette ich auch frueher kommen koennen.
Ich kann wieder eMails schreiben.
Nach 5 1/2 Monaten.
Ich will trotzdem nochmal zum IN-Berlin.
Ich habe keine Lust, sechs Monate Himmel ueber Berlin und
achtunddreissig Berlin-Bilder per Modem zu uebertragen...

Aber erst einmal geht es ins Kino.
Der Marsianer...











Der Rothschild ist alle (ich war's nicht)




Jahrgang 13Bild 85
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2015-09-15
Netzstellung:2015-10-17 (geplant)
2018-02-24





Gestern war noch nichts und niemand hier,
und jetzt eine ganze Legion hinter dir... (Silbermond)

*

Sie waren vielleicht nur eine halbe Woche da.
Zwei Bänke am "Spielplatz".
So wie früher.
Illegale Stoffe wurden hier nicht verkauft.
Oder wenn, dann nur vereinzelt.
Bevor sie das erstemal abgebaut wurden.
Als sie überraschenderweise wieder installiert worden waren,
habe ich mit dem Gedanken gespielt, sie an Flüchtlinge zu vermieten.
Mit ein bisschen guten Willen hätte man vier Menschen unterbringen können.
Anfang der darauf folgenden Woche wurden sie wieder abgebaut.
Keine Ahnung warum und ob diesmal für immer...











Open, Fahrschule, Spätsommer 2015




Jahrgang 13Bild 84
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2015-09-21
Netzstellung:2015-10-13 (geplant)
2018-02-24





I'm driving home from your house, fireworks underneath my skin... (Boy)

*

Auch noch nicht erzählt:
Von der Mondfinsternis am 28. September.
Ich habe echt keine Ahnung mehr, wie man den Photoapparat bedient.
Nicht geschafft, ihn manuell auf unendlich zu stellen.
Alle Photos sind mit der Scharfstellautomatik gemacht.
Und mehr oder weniger unscharf.
Vielleicht zeige ich hier noch eine dieser fürchterlichen Aufnahmen...

Aber die Mondfinsternis selbst war klasse...











Jeder 7. Berliner kann nicht lesen, was hier steht




Jahrgang 13Bild 76
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg, Wilmersdorf
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2015-09-02
Netzstellung:2015-09-09 (geplant)
2018-02-24





Der Zeitungs- und Zigarettenladen am oberen Kudamm.
Bis zum Tag des Photos hatte er noch Reyno 100's, danach nicht mehr...
...und ich Idiot hatte kein einziges Feuerzeug dabei.
Jetzt habe ich wieder eins mehr.

Seit mindestens einer Woche keine Schwalbe mehr gesehen.
Sie scheinen mit dem heissen Wetter fortgeflogen zu sein.
Treulose Gesellen. Glueckliche Fluegelbesitzer.
Ich werde wohl ein Dreivierteljahr auf euch warten muessen...

*

Take off your shoes now, you've come a long way,
you've walked all these miles and now you're in the right place... (Boy)









Alle Orte:
Charlottenburg (371), Spandau (75), Moabit (27), Mitte (91), Wedding (68), Reinickendorf (5), Schöneberg (12), Charlottenburg">Charlottenburg (3), Moabit">Moabit (1), Spandau">Spandau (3), Tiergarten (10), Wilmersdorf (10), Grunewald (1), Kantstraße (16), Gesundbrunnen (2), Alt-Moabit (12), Tegel (4), Prenzlauer Berg (8), Friedrichshain (14), Clou (1), Potsdamer Platz (30), Kudamm (24), Treptow (3), Tempelhof (5), Wilmersdorfer Straße (7), Alexanderplatz (3), Zehlendorf (4), Pankow (1), Gatow (1), Müllerstraße (8), Neukölln (2), Steglitz (3), Botanischer Garten (1), Schlossstraße (2), Pankow/Buch (2), Kreuzberg (3), Stresow bei Spandau (1), Goethepark (1)

Alle Kategorien:
Innenansicht">Innenansicht (1), Werbung">Werbung (3), Kunst">Kunst (1), Himmel und Wolken (1), Laden (22), Graffiti (97), Adventskalender (1), Tiere (9), Katzen (1), Wahrzeichen (17), Blumen (7), Werbung (94), U-Bahn (26), Mosaik (1), Bar (1), Sonne und Wolken (1), Am Wasser (1), Straßenansicht (150), S-Bahn (28), Innenansicht (2), Kino (39), Mahnmal (1), Friedhof (7), Plüschtiere (6), Blick nach draussen (11), S-Bahnhof (1), Busstation (1), Schaufenster (30), Innenansichten (8), Kirche (3), Bus (4), Fenster (2), Astronomie (16), U-Bahnhof (2), Schule (1), Denkmal (4), Buddy Bears (26), Natur (29), Streetart (7), Park (1), Parkplatz (1), Objekte (21), Brunnen (12), Parks (2), Esswaren (3), Pflanzen (7), Planetarium (1), Sonnenuhr (1), Läden (33), Veranstaltung (1), Strassenansicht (16), Plätze (17), Leute (1), Berlin-Uhr (3), Architektur (67), Blick aufs Wasser (20), Veranstaltungen (10), Tram (1), Kunst (18), Cafe (2), Sternwarte (1), Menschen (1), Fassaden (2), Selbstgemachtes (1), Telefonzellen (2), Brücken (6), Blick vom Fernsehturm (6), Rathaus (3), Flugplatz (3), Clubs (5), Markthallen (1), Grüne Woche (1), Straßenbahn (1), Regionalbahn (1), Schienen (2)





[Zur Indexseite]-- jd --