Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single..., Sommer 2017




Jahrgang 15Bild 61
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-07-14
Netzstellung:2017-07-19
2017-11-18





Auch diesen blauen Augen würde man eigentlich nicht zutrauen, dass sie eine Partnervermittlung nötig hätten...
(Ich kann das etwas schwer einschätzen, aber ich vermute, dass die blauäugige Schönheit letztes Jahr schonmal zu sehen war. Eine andere Frisur (der Scheitel links statt rechts und die Haare etwas länger - kürzer sah definitiv besser aus), ein etwas anderes Kleid, ein fröhlicherer Gesichtsausdruck, aber die gleiche Augen- und Nasenerscheinung, die Ohren sind dieses und waren letztes Jahr nicht richtig zu sehen...
Vielleicht ist es aber auch nur eine Zwillingsschwester...)

*

...and I'm only here - to bring you freelove...
...lets make it clear - that this is freelove...
...no hidden catch, - no strings attached, - just freelove...
(Depeche Mode)

*

Karies für Deutschland.
Gefunden in diesem Jahr bei der Treppe zu einer U-Bahn-Station.
Möglicherweise Haselhorst.
Der Aufkleber war innerhalb von 2 oder 3 Wochen wieder verschwunden.
Die Webadresse gibt es noch.
Ggf. muss man das www weglassen.
Ob das noch die eigentliche Seite oder ein "Nachfolger" ist... keine Ahnung...

*

Heute (20.7.) hat Carlos Santana Geburtstag.
70.
Tolles Alter.
Und tolle Platten hat er gemacht.
Die man dann doch viel zu selten spielt.
Zur Feier des Geburtstags alle 7 (die ich habe) in Rhythmbox "reingeholt"...











Minikleid, Spätfrühling 2017




Jahrgang 15Bild 51
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Wedding
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-06-09
Netzstellung:2017-06-14
2017-11-18





ALLES FÜR ALLE!

*

Zuletzt in Rhythmbox importiert: Faithless, The Dance.
Die letzte Faithless-LP überhaupt.
Bevor die sich 2011 aufgelöst haben.
Alle LP's, die ich von ihnen habe, sind ziemlich gut.
2015 soll es eine Reunion gegeben haben.
Schau'n mer mal.
Heute (14.6.) soll Maxi Jazz seinen 60. Geburtstag feiern...

So in future lifetime its a certainty
we will again fit together perfectly...
you're the sun to me... (Faithless)

*

Die Linden blühen.
1 - 2 Wochen ist auf einigen Strassen Berlins der unnachahmliche Geruch wahrzunehmen.
Werde es wohl nicht schaffen, aber in Gedanken gehe ich von spät abends - fast schon in Dunkelheit - bis zum frühen Morgen Unter den Linden entlang...
Bleibe da und dort für eine Weile sitzen...
Und am frühen Morgen gehe ich noch den schlafenden Kudamm hoch bis zur Höhe S-Bhf. Halensee. Sollte das Restaurant mit den 40 Sorten Eis schon auf haben, dann esse ich ein Eis zum Frühstück (Himbeere muss als Geschmacksrichtung unbedingt dabei sein)... und fahre dann mit der S-Bahn nach Hause...

*

Kommt ein Mann in eine Apotheke und geraet an eine wundervoll gebaute Apothekerin. "Ich moechte gern Melissentee." - "Haben wir leider nicht, aber ich kann Ihnen Melissenkraut verkaufen, da koennen Sie sich den Tee selber machen." - "Dann moechte ich gern Lindenbluetentee." - "Haben wir leider auch nicht, aber ich kann Ihnen Lindenblueten verkaufen..." - "Dann moechte ich gerne Brusttee."
(Sorry, aber das ist der einzige Witz mit Linden bzw. Lindenblüten, den ich kenne.)

*

Gesehen: In Zeiten des abnehmenden Lichts.
Sehenswert. (IMHO. YMMV.)











H+M 30, Spätfrühling 2017




Jahrgang 15Bild 48
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-05-24
Netzstellung:2017-05-31
2017-11-18





Importiert:
Paul van Dyk, 45RPM + SevenWays.
Vorher schon Out there and back und Reflections eingespielt.
Obwohl ich ihn eigentlich für ziemlich eingebildet halte,
seine Sendungen bei Fritz selten ganz durchgehalten habe
und in gewisser Hinsicht es gut finde, dass es mittlerweile ziemlich ruhig um ihn geworden ist...
seine Musik ist echt verdammt klasse...











Genau mein Sommer, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 43
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-05-09
Netzstellung:2017-05-13 (geplant)
2017-11-18





Genau ihr Sommer...
nicht meiner...

*

Heute (Mittwoch) hat Bono Geburtstag.
57.
So gross ist der Unterschied nicht.
Und das interessantere Leben hat sicher er gehabt.
Egal.
Hab 9 LP's von U2. 0 CD's. Allerdings noch 6 Maxi-CD's.
Zur Feier des Tages die Maxi-CD's importiert...

...'cause you,
my love,
I could never
believe. (U2)

*

Wie in den letzten Wochen schon fast regelmäßig beim IN-Berlin gewesen.
Und das Lustige daran: ausgerechnet wieder eine halbe Stunde vorher liess sich der Rechner wieder nicht runterfahren. Nach über einen Monat Gehorsam.
Erst überlegt, ob ich überhaupt die Wohnung verlasse.
Aber: nach 3 oder 4 Wochen war Jan mal wieder da.
Seltsam: ich bin mir eigentlich sicher, auch sudo shutdown -h (ohne "now") ausprobiert zu haben.
Egal. Es funktionierte jedenfalls...
Nach Lesen der eMails (100% Schrott), Update auf UbuntuMATE 4.0.77 und ein paar Kleinigkeiten fast schon wieder glücklich gegangen... Flens war (wieder) alle...

*

Am Montag beim Psychiater gewesen.
Die Glücklichmacher sollen komplett abgesetzt werden.
Nach 13 Jahren.
Spannend.











Dream Bigger, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 40
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-04-27
Netzstellung:2017-05-04 (geplant)
2017-11-18





...wir haben überlebt, und Du glaubst nicht an Wunder?
(Marteria)

*

Vielleicht noch ein/zwei Anmerkungen zu Ghost in the Shell von 2017:
War echt beeindruckt von einigen "Aussenaufnahmen".
Die riesigen Wohnblocks, der Müll auf den Strassen...
Auch interessant: der Leiter von Sektion 9 spricht Japanisch...
und alle verstehen ihn.
Nur ich hatte wieder Schwierigkeiten, den eingeblendeten Text zu lesen,
so schnell wie er wieder verschwunden war.
Ansonsten hatte ich keine Schwierigkeiten, den 3D-Film zu sehen... trotz meiner 1 1/2 Augen.











H+M 29, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 33
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-04-10
Netzstellung:2017-04-18 (geplant)
2017-11-18





...your jeans were once so clean
I bet you didn't changed your wardrope since we met...
(The Ting Tings)

*

Lieber Alzheimer als Parkinson.
Bei Parkinson verschuettet man sein Bier.
Bei Alzheimer vergisst man nur, die Rechnung zu bezahlen...

*

Wie schon angedeutet:
Ich bin tatsächlich in die Welt der mobilen Telephonie eingetreten.
Alles andere, nur nicht Telekom.
Der Preis war dabei fast egal.
Die letzten Telephonrechnungen der Telekom wären ohnehin nur schwer zu überbieten gewesen...

Das erste Mobiltelephon meines Lebens.
Bei meinem "Zwei-Wochen-Job" vor irgendetwas um die 14 Jahre zuvor sollte ich tatsächlich schon mal ein Mobiltelephon bekommen.
Es war praktisch schon bestellt.
Ein zu dieser Zeit ziemlich gängiges Siemens-Telephon.

Ich habe es nie gesehen.

Einer der wenigen ärgerlichen Umstände am neuen Telephon ist:
Es wäre nicht nötig gewesen.
Hauptgrund für die Anschaffung war die Reise meiner Mutter in den Süden.
Das Telephon am Montag vor Ostern angeschafft.
Am Dienstag vor Ostern gesagt bekommen, dass die Fahrt nach Italien abgesagt ist...











hogl, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 32
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-04-10
Netzstellung:2017-04-17 (geplant)
2017-11-18





Noch einmal vor Ostern beim IN-Berlin gewesen.
Nocheinmal UbuntuMATE aktualisiert.
Aktuelle Version: 4.0.72.
(Erstaunlich: in den letzten 2 Wochen kein "Obenbleiben" der Software mehr erlebt.)
Dabei nebenher ein Gespräch zwischen Chris und ein paar Studenten(?) mitgehört.
Von der TUB (Hypothese).
Es ging um mögliche Bereiche/Hardware beim IN-Berlin.
Interessant an dem Gespräch war: Es ging (auch) um Willi.
Es gibt ihn offenbar noch immer.
Auch wenn er jetzt die Haare kurz haben soll.
Er war letztendlich verantwortlich fuer das damalige Sperren und Loeschen meines Nutzerbereichs.
Ohne Ankuendigung. Ohne Nachfrage, ob ich den Bereich noch nutzen wolle.
Mittlerweile ist es mir scheissegal. Allerspaetestens seit dem Schlaganfall.
Eigentlich müsste er in absehbarer Zeit das Rentenalter erreicht haben.
Hoffen wir mal, er kann sich dann einmal pro Monat 'ne Kaffeefahrt leisten...

Bis dahin gilt noch immer (für die TUB): Hier haust Willi.

*

Das machine is nicht fur gefingerpoken und mittengrabben. Ist easy schnappen
der springenwerk, blowenfusen und corkenpoppen mit spitzensparken. Ist nicht
fur gewerken by das dummkopfen. Das rubbernecken sightseeren keepen hands in
das pockets. Relaxen und vatch das blinkenlights!!!

(Der Keks stand einmal ziemlich lange an einer Rechnerraumtür im Franklin-Gebäude...)

*

Aktuell in Rhythmbox: Wendy & Lisa.
Hab 3 CD's von ihnen.
Angenehmer Pop, kaum Prince-lastig.
Keine Ahnung, ob sie danach noch welche gemacht haben...

People may come, people may go
just as long as the water flow... (Wendy & Lisa)











Vodafone, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 31
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-04-10
Netzstellung:2017-04-11
2017-11-18





Die Zeit im Paradies ist abgelaufen...











Marc O'Polo, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 30
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-04-06
Netzstellung:2017-04-11
2017-11-18





WELTKRIEG 3, LASST ES ENDLICH HINTER UNS BRINGEN...

(Sorry, aber das Testen von Atomwaffen und Verlegen von Flugzeugträgern macht mich etwas nervös...)











Guess, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 29
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-04-04
Netzstellung:2017-04-07 (geplant)
2017-11-18





Mit dem Eichhörnchen gesehen:
Die andere Seite der Hoffnung...
von Aki Kaurismäki...
im Delphi.
Der Film hat dieses Jahr bei der Berlinale einen silbernen Bären für die beste Regie gewonnen.
Nicht ganz zu unrecht... glaub ich...
Der Film hatte einige lustige Momente... auf extrem lakonische Art.
Letztendlich war es ein Märchen, dem man gerne 98 Minuten lang gefolgt ist.

Neuer Punktestand der Kinokarte: 4.
Eigentlich auch ziemlich lustig: in diesem Jahr bislang nur in Yorck-Kinos gewesen...

*

In den letzten Tagen manchmal die Illusion gehabt, dass der blinde Bereich wieder verschwunden wäre... selten für länger als eine halbe Stunde... oft vor dem Schlafengehen.
Keine Ahnung, was das soll.
Ich kann eigentlich nicht dran glauben, dass ich irgendwann mal wieder mit beiden Augen die ganze Breite sehen könnte...

Eher könnte ich daran glauben, dass das Sichtfeld irgendwann gegen null geht...

*

I tell you something:
I am a wulf
but I like to wear sheeps clothing... (Garbage)











Scotch & Soda, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 28
Kamera:Canon PowerShot SX210IS
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-03-28
Netzstellung:2017-04-04 (geplant)
2017-11-18





Die "Palme" rausgestellt.
25°C im Schatten.
31. März 2017.
Werde die Tage zählen, in denen das Termometer über die 40 klettert...

*

3 Monate ohne Telephon.
Ich fürchte, die Zeit ist bald vorüber...











Catsuit ouvert 32.95




Jahrgang 15Bild 18
Kamera:Canon PowerShot SX210IS
Ort:Wedding
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-02-25
Netzstellung:2017-03-07 (geplant)
2017-11-18





Wenn wir nicht ueber Politik sprechen, reden wir ueber Tussies und Pussies.
(George W. Bush)











Sporthalle Sömmeringstrasse, Winter 2016/17




Jahrgang 15Bild 16
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2017-02-24
Netzstellung:2017-02-28
2017-11-18





Sporthalle, Sömmmeringstrasse...

26. Februar.
Langsam wirds eng.
Noch keine Bilder und keinen Text für das Monatsthema zusammen...

So langsam wirds mir scheissegal...

*

Gestern nochmal probiert...
Ich schaffe es nicht...
Spätestens nach dem ersten Drittel einer "normalen" Zigarette kann ich mit Husten kaum aufhören.
Wenn "SIE" tatsächlich Mentholzigaretten verbieten sollten, macht mich das zum Zwangsnichtraucher...

*

Heute soll Cindy Wilson von den B52's ihren 60. Geburtstag haben.
Zur Feier des Tages fast alle CD's, die ich von ihnen habe, eingespielt.

She knows where the rain bows...
She brakes for rainbows... (B52's)











Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single..., Winter 2016/17




Jahrgang 15Bild 6
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung, U-Bahn
Entstehungszeit:2017-01-05
Netzstellung:2017-01-19 (geplant)
2017-11-18





(Wo bekommt man bloss so weisse Zaehne..?)
Dieser jungen Schoenheit wuerde man wirklich die Liebe des Lebens wuenschen...
Keinen Idioten, keinen Raucher, Trinker oder Drogenkonsument, keinen schizophrenen Paranoiker...

Wenn man die Gluecklichmacher als Drogen versteht, treffen auf mich 4 von 5 zu...

Man hat den Konsum von Kanabis auf Rezept fuer Schwerstkranke erlaubt.
Keine Ahnung, ob darunter auch ein schwerer Dachschaden fällt,
aber den Psychiater des Vertrauens darauf ansprechen kann nicht schaden... glaub ich...











Kleid 19,99 (H+M28)




Jahrgang 15Bild 3
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-12-05
Netzstellung:2017-01-06 (geplant)
2017-11-18





H+M-Werbung darf auch in diesem Jahr nicht fehlen...
Auch wenn sie möglicherweise recycelt ist.
Glaube, das Bild wurde vor 1 oder 2 Jahren schon einmal gezeigt...
Damals war ich nicht schnell genug...

*

Den Drucker nicht reaktiviert bekommen.
Am Ende liess er sich nicht einmal mehr anschalten.
Am naechsten Tag aber leuchtete die Diode, als wenn er immer schon aktiv gewesen waere.
Er liess sich trotzdem nicht vom Computer ansprechen.
Nun ja.
Noch mehr Elektronik-Schrott zum Jahreswechsel.
(Hatte ich schon erwaehnt, dass der Scanner sich nicht mehr aktiviert?)
Geh ich eben mit USB-Stick in den Copy-Shop...

*

Ich moechte ein Eisbaer sein im kalten Polar,
dann muesste ich nicht mehr schrein, alles waer so klar.
Eisbaeren muessen nie weinen... (Grauzone)











Calzedonia, Spätsommer 2016




Jahrgang 14Bild 88
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-09-20
Netzstellung:2016-09-24
2017-11-18





Der Herbst hat begonnen. Die beste Zeit des Jahres...











20. Venus, Spätsommer 2016




Jahrgang 14Bild 86
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-09-02
Netzstellung:2016-09-14
2017-11-18





Die Plakate scheinen extrem beliebt.
Nach 1 Woche waren sie an der A100 schon wieder verschwunden...
obwohl die "Erotic & Lifestyle" Messe erst Mitte Oktober stattfindet.

*

Gesehen: El Olivo.
Toller Film.
Ueberlege noch, ob er ein Grund dafuer sein koennte,
Julieta etwas herunterzustufen...

*

Angefangen, meine Manfred-Mann-CDs zu importieren.
Auf dem Linux-Laptop.
Nicht weit gekommen.
Mit Angel Station begonnen und daran hängengeblieben...

You are the time between solar fire and the silence...
you are the last chord in the symphony of the lost...
you are the sign between the high road and the low road...
you are the pen in the moving hand of time...
(Manfred Mann's Earth Band, You are - I am, 1979)

Ein bisschen glaube ich, er hätte danach keine weiteren Platten mehr machen müssen...
und davor eigentlich auch nicht...











male - female - fuck you! x




Jahrgang 14Bild 76
Kamera:Medion MD87366
Ort:Moabit
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-07-20
Netzstellung:2016-07-23
2017-11-18





So this is the end of the story.
Everything we had, everything we did
is buried in dust... (Gotye)

*

Eine Werbung an einer Bushaltestelle an der Grenze zwischen Moabit und Charlottenburg.
Genauer gesagt am Goslarer Platz auf der Kaiserin-Augusta-Allee.
Irgendwann nach 22 Uhr MESZ.
Aus dem Bus ausgestiegen und eine Zigarette geraucht.
Den Photoapparat aus dem Rucksack gekramt.
Die Werbung ist für irgendeinen Online-Shop.
Ziemlich bedeutungslos. (IMHO.)
Aber ich liebe den Aufkleber, den sie abbekommen hat...

Der CSD lässt grüssen.











Badeanzug 9,99 (H+M27)




Jahrgang 14Bild 56
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-05-03
Netzstellung:2016-05-11
2017-11-18





If a man is constantly guilty for what goes on in his mind
then give me the electric chair for all my future crimes... (Prince)

Wäsche gewaschen.
Bettwäsche.
Nach mehr als 5 Monaten.
Vielleicht ein neuer persönlicher Rekord.
Zugegeben, Kissen und Bettlaken haben in der Zeit schon mehrmals gewechselt.
Aber der Bettbezug ist noch immer von Ende letzten Jahres gewesen.
Er wollte einfach nicht müffeln.
Er müffelte auch jetzt noch nicht.
Aber jetzt wird es warm... unerträglich warm...











Ivy Park, Frühling 2016




Jahrgang 14Bild 47
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-04-16
Netzstellung:2016-04-21
2017-11-18





We're thousand miles from comfort.
We have travelled land and sea.
But as long as you're with me
there's no place I'd rather be... (Clean Bandit)

*

Der letzte Keks der alten Glückskekse trug den Spruch

Sie werden bald
" ganz oben " sein.

Der Keks lag vielleicht eine Woche oder länger bei mir rum.
Ich hatte ihn nicht verstanden.
Aber tatsächlich ist er ein ganz besonderes Versprechen.
Ein Versprechen von baldiger Erlösung...

*

Währenddessen...
Nochmal davongekommen.
War heute beim Zahnarzt.
Eigentlich sollte heute der zerkrümelte Zahn gemacht werden.
(Noch immer keine Schmerzen.) Nicht einmal die fehlende Genehmigung der Härtefallbeantragung störte.
Aber dann ging es um die eingenommenen Medikamente.
Drei kannte ich auswendig.
Moxonidin. Nepressol. Aspirin.
Und ich konnte erklären, dass ich noch selbst täglich mindestens 500mg Aspirin nahm.
Der Zahnarzt sagte sinngemäss, dass das nicht geht.
Ich müsse die absetzen.
Weil es "etwas" blutig werden könnte.

Der neue Termin ist Ende Mai.
Falls ich dann noch lebe: selber schuld...
Morgen gebe ich erstmal die einzunehmenden Medikamente durch.
Auf die Idee, auf meine Berlin-Seite zu verweisen, bin ich nicht gleich gekommen.
Wenn ich anrufe, werde ich vielleicht den ersten sinnvollen Besucher meiner Seiten erzeugen.
Nach fast 17 Jahren, in denen die Berlin-Bild-Seiten existieren...











Sleep for Fit, Frühling 2016




Jahrgang 14Bild 40
Kamera:Medion MD87366
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-04-09
Netzstellung:2016-04-12
2017-11-18





Seit Freitag geht eMail nicht mehr.
Das war zwar abzusehen, nur nicht, dass es so schnell geht.
Und ohne Vorankündigung.
Geschweige denn Übergangsfrist.
Oder gar Ausnahmemöglichkeit.
Zuletzt so um die 10 Schrott-eMails pro Tag bekommen.
In der letzten Zeit sogar einige in der Inbox gelassen.
So ungefähr seit Anfang des Jahres lustige und in gewisser Weise auch traurige Kontaktschreiben bekommen.
Mit Photo.
Tut mir echt leid.
Bitte jeden Abend das Eichhörnchen, einen schmerzlosen Tod im Schlaf zu arrangieren.
Muss jeden Morgen feststellen, dass die idiotische Welt immernoch da ist.
Da kann ich mich nicht auch noch um solche Kontakte kümmern...

Aber ich war eigentlich bei der eMail.
Ist mir sooo scheissegal.
Vielleicht gehe ich nächste oder übernächste Woche wieder hin.
Und werde wahrscheinlich wieder kein Flens bekommen.
Und keine Ausnahme erwirken können.
Und möglicherweise einen Entschluss fassen müssen...

*

Sleep for fit.
Dann schlaft mal schön...
Schlaft für mich mit...
Könnte es echt gebrauchen...

Die letzte Woche mindestens dreimal vor 5 (Sommerzeit!) nicht mehr einschlafen können.
Den Rest des Tages in endloser Müdigkeit verbracht.
1mal sogar tatsächlich so nach 12 für eine halbe oder ganze Stunde eingeschlafen.
Trotzdem den Rest des Tages müde gewesen...

*

Das hübsche Hexchen war mal wieder da.
Ich glaube sogar mit Katze.
Nach mindestens 3 Monaten.
Es könnte sein, dass sie sich telephonisch angekündigt hatte.
Nach Abhören des Anrufs endlich herausgefunden, wie man die Sprachbox ausschaltet.
Hoffe, dass ich nicht nochmal versuchen werde, länger wach zu bleiben als jemand anderes.
Sie hatte sowieso meistens gewonnen...











Du stinkst!




Jahrgang 14Bild 18
Kamera:Medion MD87366
Ort:Wedding
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-01-23
Netzstellung:2016-01-29
2017-11-18





Du stinkst!

*

Noch kein einziges Mal den Zoom benutzt.
Es ist fast verblüffend, wie grade die Kamera die Linien zieht.
Und wie sie mit spärlichem Licht auskommt.
Die Farben scheinen etwas blass. Etwas hyperreal.
Hoffentlich wird der Himmel in der nächsten Woche wenigstens einmal morgens klar...
Hoffentlich ist diesmal dann der Mond zu sehen...
Und Venus... bevor sie für fast den Rest des Jahres hinter der Sonne verschwindet...
Hoffentlich habe ich bis dahin herausgefunden, wie man die Einstellungen an der Kamera ändert.
Der erste Versuch mit dem Mond ist ein verwackeltes Etwas geworden.
Taugt leider nichteinmal zum Spassphoto...











Lotto 6 aus 49 / rund .000.000 € / in der 1. Klasse




Jahrgang 14Bild 17
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-01-20
Netzstellung:2016-01-27
2017-11-18





Lotto 6 aus 49
rund .000.000 €
in der 1. Klasse
Gewinnwahrscheinlichkeit
rund 1:140 Mio...











Alle elf Minuten verliebt sich ein Single..., Winter 2015/16




Jahrgang 14Bild 14
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-01-12
Netzstellung:2016-01-19
2017-11-18





...und die Lücken in unseren Geschichten, da springen wir drüber, die halten uns nicht auf...
(Juli)

*

Ich weiss ja nicht...
aber irgendwie kann ich nicht glauben, dass eine so blauäugige Schönheit eine Partnervermittlung nötig hat...











Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single..., Herbst 2015




Jahrgang 13Bild 96
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-11-03
Netzstellung:2015-11-16
2017-11-18





Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single...

*

Kommst Du mit unter die Oberfläche, ich zeig den Kern von mir,
und was ich sonst verstecke unter der Oberläche...
(Silbermond)











19. Venus - Jetzt wird's sexy!




Jahrgang 13Bild 87
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-10-18 (aus dem Auto heraus)
Netzstellung:2015-10-24 (geplant)
2017-11-18





...and when the city sleeps, our dreams are gone... (Boy)

*

Witzig... auch noch garnicht erzählt:
Ich war am 2. Oktober schonmal wieder beim IN-Berlin.
Chris gesehen und ein bisschen gesprochen.
Mit einem neuen Passwort und nach einem Flens wieder gegangen.
Keinen Rechner beigehabt.
Das Passwort funktionierte irgendwie 1 Woche oder so, danach nicht mehr.
Emails lesen oder gar Internet ging sowieso damit nicht.

Gestern (Dienstag) auf den Weg gemacht.
Das Wetter schrie zuhausebleiben. Trotzdem gegangen.
Für mich selbst überraschend zum richtigen Zeitpunkt aus dem Bus ausgestiegen.
Nach einer Zigarette sogar die Vereinsräume betreten.
Schlimmstenfalls wollte ich ein Flens und dann wieder gehen.
Es kam anders.
Chris war wieder da und zauberte ein bisschen.
Nach vielleicht einer Stunde wieder eMails lesen können.
Diesmal sogar auf dem eigenen iBook.
Zum ersten Mal in seiner 13jährigen Existenz direkt am Netz.
Die eMails waren auf über 1000 angewachsen.
Nur 2 davon behalten, wovon 1 der monatliche Kontoauszug war...

Emails schreiben geht noch nicht.
Der Rechner verlangt irgendein Passwort. Keine Ahnung, was für eins.
Vielleicht probiere ich noch ein bisschen herum.
Ich muss sowieso nochmal hin.
Bei der ganzen "Aufregung" über die wegzuwerfenden Werbungen und Kontaktwünsche vergessen,
ein Bier zu nehmen und das Ganze eine Weile als elektronisches Rauschen vorüberziehen zu lassen...

*

Die elfenfaften Schönheiten gibt es immernoch.
Etwas überraschend.
Vorgenommen, die Site nur maximal einmal pro Tag zu besuchen... Maximal!

Dafür scheint es Tom(c) erwischt zu haben.
Seit Anfang Juli scheint es nix neues mehr gegeben zu haben.
Echt schade...











Accessories you will love, Sommer 2015




Jahrgang 13Bild 80
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-09-08
Netzstellung:2015-09-30 (geplant)
2017-11-18





I pictured a rainbow, you held it in your hands.
I saw the crescent, you saw the whole of the Moon... (Waterboys)

*

Die Rose blüht wie irre.
Neun Blüten.
Eine verblasst schon langsam.
Drei oder vier sind in voller Blüte.
Fünf sind noch in der Entwicklung.
Hoffentlich bleibt das Wetter so positiv...











Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single..., Sommer 2015




Jahrgang 13Bild 69
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Moabit
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-07-31
Netzstellung:2015-08-04 (geplant)
2017-11-18





...and my heaven will be a big heaven, and I will walk through the front door...
(Peter Gabriel)

*

"Gefuehlt Mitte Zwanzig" gesehen.
Tut mir leid. Ich fand den Film uninteressant.
Bei der Bewertung tut mir nur Naomi Watts ein bisschen leid.
Sie war ok.
Vielleicht aendere ich die Bewertung mit etwas mehr Abstand auf annehmbar.
Vielleicht aber auch nicht...











Calzedonia, Sommer 2015




Jahrgang 13Bild 63
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-06-14
Netzstellung:2015-07-01 (geplant)
2017-11-18





Ich habe es tatsaechlich geschafft, den IN-Berlin wieder nicht zu finden.
Egal.
59 Tage offline.
Vielleicht naechsten Monat...











This Way, Sommer 2015




Jahrgang 13Bild 61
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Mitte
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-05-11
Netzstellung:2015-06-21 (geplant)
2017-11-18





Sommeranfang.
Bitte lass das Wetter nicht zu warm werden...

*

Summertime, and the living is easy...
fishes are jumping, and the weather is high...











Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single..., Frühling 2015




Jahrgang 13Bild 50
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-04-12
Netzstellung:2015-05-01
2017-11-18





Auch wenn die Welt den Verstand verliert,
das Hier bleibt ungerührt...
Nichts passiert...
(Silbermond)

Man mache sich klar:
Die obige Werbung bedeutet, dass sich pro Jahr 47814 Singles verlieben.
Allein über die beworbene Partnervermittlung.
Wenn das so ist, sollte es eigentlich viele verliebte Paare in der BRD geben...

Die Rose umgepflanzt.
Mit etwas Aufmerksamkeit sollte sie bis zum Sommer überleben... vielleicht.











Kleid 14,99 (H+M 26)




Jahrgang 13Bild 49
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-04-07
Netzstellung:2015-04-28
2017-11-18





Eine klassische H+M-Werbung.
Sie war nur wenige Tage zu sehen...

Wieder gefallen.
Diesmal sogar in Begleitung.
Von daher nichteinmal einen Kratzer abbekommen.
Vielleicht deshalb aber abgelenkt gewesen.
Nach dem Mittagessen ging das Gehen wieder relativ gut...

Das mit der Normalisiertung des Sehens war übrigens tatsächlich eine Illusion.
Es hat sich als nicht beständig gezeigt.
Vielleicht kommt es wieder, aber mittlerweile sehen ich weiterhin nur 70-80%.
Vielleicht hilft es ja, Big Eyes bzw. Christoph Waltz zu ertragen...











This Way, Frühling 2015




Jahrgang 13Bild 44
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Mitte
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-04-07
Netzstellung:2015-04-09
2017-11-18





72 Stunden ohne Zigarette.

*

...the rooftops are for dreamers...

*

92 Stunden.
In rund acht Stunden ist es geschafft.
100 Stunden ohne Zigarette.
Teilweise wie gelähmt dagesessen und gewartet.
Ich bin echt noch nicht bereit für eine Zeit ohne...

Keine Ahnung, was ich als erstes anzünden werde.
Vielleicht hat der Bahnhofsladen ja Reyno Menthol.
Die mit 10 - 0,8 - 10.
Mit diesen Zigaretten kann man auch über 90 Jahre alt werden...
Wenn man Glück hat...

*

103 Stunden.
Eigentlich sollte ich zufrieden sein.
Reyno White bekommen.
6 - 0,5 - 7.
Fürs erste völlig ausreichend...

*

Der erste Versuch, Shaun zu sehen, ist gescheitert.
Vielleicht lasse ich es, den Film im Original zu sehen...

*

Shaun, das Schaf gesehen.
Auf der grossen Leinwand im Kant.
Der Film war soweit ok.
In der Mitte habe ich dem Film so sehr vertraut, dass mir die Augen zugefallen sind.
Hätte ich den Film im Original gesehen, wäre es mir kaum aufgefallen.
Es fiel so gut wie kein verständliches Wort. (Ich würde sogar sagen garkeins.)
Am Ende des Films war ich bis auf einen Kinoangestellten allein im Saal.
Wie gesagt, der Film war ok. Manchmal gute Musik. Eine etwas vorhersehbare Handlung.
Findet sogar Shaun selbst... glaube ich.











Intimissimi, Frühling 2015




Jahrgang 13Bild 42
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-03-20
Netzstellung:2015-03-30
2017-11-18





Diese Welt fährt gegen die Wand.
Sag mir, glaubst du wirklich noch daran, dass das Gute gewinnt?
(Silbermond)

*

Wiedermal gefallen.
Diesmal allerdings aus purer Dummheit.
Oder aus Blindheit.
Oder beiden.
Eigentlich hätte ich den Blumentopf mit immergrüner Pflanze sehen müssen.
Keine Ahnung, wo ich stattdessen hingesehen habe.
Auf einmal lag ich auf dem Gehwegspflaster.
Nix passiert.
Ich kam problemlos wieder auf die Füße.
Nur das rechte Bein hat ein paar Kratzer.
Die auch nach zwei Tagen noch nicht trocken waren.
Das kann an der Aspirin liegen, die ich zur Blutverdünnung nehme.
(Man will es dem nächsten Schlaganfall ja nicht zu leicht machen...)
Zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen, dass ich es bescheuert finde, einen Blumentopf mitten auf den Gehweg zu stellen, aber keine Tische und Stühle, die dem Grünzeug erst einen Sinn geben würden.
(Mit Tischen und Stühlen hätte ich das Hindernis vielleicht wahrgenommen.) Vielleicht kommt ja noch was dazu... der Frühling ist noch lang.

*

Mein nächster Film steht fest.
Shaun das Schaf.
Eigentlich bin ich wohl zu alt für den Film.
Aber ich hab eine tolle Ausrede: Ich erweitere mein Englisch.
Werde ihn im Original sehen.
Vielleicht wird in dem Film nicht viel gesprochen.
Um so besser. Nach dem Dresen-Film brauche ich eine kleine Auszeit...











Yoga to go, S/U-Bahnhof Jungfernheide




Jahrgang 13Bild 41
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-03-20
Netzstellung:2015-03-25
2017-11-18





Der wiederbenutzte Slogan.
Keine Ahnung, warum ich das Photo gemacht habe.
Im Nachhinein ist mir eingefallen, dass ich schoneinmal ein Yoga to go photographiert hatte.
Vor ungefähr drei Jahren...

*

Momentan in der Endlosschleife... seit über sieben Stunden... Birdy...

You think that you're deep under my skin,
you trying to keep me suffering
if you use your words as a weapon,
but as a weapon I shed no tears.

*

Als wir träumten.
Doch noch gesehen.
Leider auf einer viel zu kleinen Leinwand.
Keine Ahnung, was den Film nicht herausragend macht.
Die Musik ist toll.
Die Darsteller sind es auch.
Die Handlung sowieso.
Bei den Kapitelüberschriften musste ich manchmal passen.
Zu schnell für mich.
Egal.
Ein Film, der sehr schwer zu schlagen ist,
wenn es um den besten Film in 2015 geht...
zumindest in meinen 1 1/2 Augen.











This Way, Winter 2014/15




Jahrgang 13Bild 32
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Mitte
Kategorie:Werbung, U-Bahn
Entstehungszeit:2015-02-21
Netzstellung:2015-03-02
2017-11-18





Spock ist tot.
Er starb im Alter von 83 Jahren.
Das ist ziemlich früh für einen Vulkanier.
Ich denke, ich werde ihn vermissen...

*

Im Übrigen hat Birdman von mir ein "zwiespältig" bekommen.

*

I let you set the pace,
'cause I'm not thinking straight... (Ellie Golding)











#weilwirdichlieben, Winter 2014/15




Jahrgang 13Bild 12
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2015-01-21
Netzstellung:2015-01-21
2017-11-18





Das neue Jahr fängt schon seitsam an.
Seit dem "Überfall" vor 10 1/2 Jahren hatte ich einen abgebrochenen Schneidezahn.
Hat mich nicht weiter gestört und wäre eigentlich eine "Schönheitsoperation".
Ein Aufsatz brach innerhalb von 1 oder 2 Wochen wieder ab.
Im letzten Jahr bekam ich einen Brief, dass mein bisheriger Zahnarzt in den Ruhestand geht.
Aber die Regeluntersuchung vor Weihnachten führte er noch durch.
Gestern hatte ich dann einen Behandlungstermin.
Wie sich rausstellte beim neuen Zahnarzt.
Ich dachte, dass da eine braune Stelle am anderen Schneidezahn gemacht werden müsse.
Das Überkronen eines einfach so zerbröselten Backenzahns lehnte ich ab.
Also wurde nur der Schneidezahn gemacht.
So genau welcher habe ich nicht mitbekommen.
Obwohl ich keine lokale Betäubungsspritze benommen hatte.
Erst zu Hause im Spiegel konnte ich sehen, dass der Zahn mit der braunen Stelle,
die auch mit extra Putzen nicht weggeht, unangetastet war.
Dafür ist der ehemals abgebrochene Zahn wieder scheinbar ganz.
Zumindest erstmal für 24 Stunden...

*

Das Plakat war übrigens am nächsten Tag nicht mehr da.











Top 34,99 (H+M 25)




Jahrgang 12Bild 88
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-11-10
Netzstellung:2014-11-17





Momentan auf dem Computer: Jessy Ware. (Vielleicht etwas "besser" als Taylor Swift... nur vielleicht.)











Mango Kleid, Herbst 2014




Jahrgang 12Bild 86
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-11-10
Netzstellung:2014-11-13





Verfrühtes Weihnachten.
Im Grunde ist für mich schon alles gelaufen.
Drei Blumenkästen und Erde. (Und passende Kopfhörerpolster.)
Jetzt müssen die Pflanzen nur noch in die Erde.

In der Endlosschleife: Taylor Swift, Shake it off.
(Ich weiss, übelster Musikgeschmack. Aber wenigstens ist er heiter. Ausnahmsweise mal.)











Mango Pullover, Herbst 2014




Jahrgang 12Bild 84
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Alt-Moabit
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-11-07
Netzstellung:2014-11-11





Ich war im Kino.
Nach acht Monaten.
CitizenFour.
Der Filmtitel ist gut.
Kann sein, dass ich von solchen Filmen (noch) ueberfordert bin.
Ich fand ihn langweilig. Nichteinmal aergerlich. Einfach nur langweilig...











Kleid 14,99 (H+M24)




Jahrgang 12Bild 79
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-10-31
Netzstellung:2014-11-03





Wie zur Entschuldigung ist das Wetter unglaublich mild...

Es sind dann doch nur 34 Stunden geworden.
Nachdem die Betreuerin gegangen war, bin ich nochmal rausgegangen.
Obwohl ich wieder immer schlechter gehen konnte.
Zwei Zigaretten rauchte ich noch vor Ort.
Zurück zu bin ich die eine Station von Jungfernheide mit der U-Bahn gefahren.
Für heute habe ich mir vorgenommen, endlich Luna in Betrieb zu nehmen...











50 Jahre krass, Herbst 2014




Jahrgang 12Bild 77
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-10-31
Netzstellung:2014-11-01





Jetzt ist es amtlich. Der englischsprachige Himmel über Berlin ist Geschichte.
Hauptgrund dafuer ist, dass ich seit dem Schlaganfall schon genug Schwierigkeiten habe, ueberhaupt eine deutschaehnliche Version zu erstellen.
(So musste ich eben erst im Duden nachsehen, wie man Geschichte schreibt.)
Wenn ich frueher fuer die Ereignisliste eine, maximal drei Stunden gebraucht habe, dauert es jetzt einen ganzen Tag.
Einen Himmel fuer einen Monat an einem Tag fertigzustellen ist damit nicht mehr moeglich.
Ich muss einfach einsehen, dass der Schlaganfall nicht nur das linke Bein und die linke Hand behindert hat und auch weiterhin behindert.
Es hat auch etwas bleibendes mit meinen Kopf gemacht.
So knabbere ich momentan am letzten Himmel fuer 2014 rum.
Noch sind 30 Tage Zeit.

Heute ist uebrigens gewissermaßen Feiertag.
Heute vor 25 Jahren bin in meine Wohnung eingezogen.
Noch nicht wirklich, aber die ersten Renovierungsarbeiten fanden schon statt.
Und noch am selben Tag lernte ich auch schon den Nachbar unter mit kennen, der um 20 Uhr 15 nachfragte, wie lange ich denn gedenke noch weiterzumachen.
Er wohnt tatsaechlich noch immer unter mir. So schlimm kann es in den 25 Jahren nicht gewesen sein...











Calzedonia, Herbst 2014




Jahrgang 12Bild 66
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:U-Bahn, Werbung
Entstehungszeit:2014-10-10
Netzstellung:2014-10-15





Als ich aus der RETA kam, war das Gewuest schon da.
Den ganzen Sommer ueber war es da.
Seit gestern ist es weg.

Irgendwer hat sich die Muehe gemacht, die allerletzten Reste des wilden Weins zu entfernen.
Jetzt kommt keiner mehr an die Wand.

Stuehle und Tisch sind schon wieder draussen.
Heute werden die ersten Pflanzen folgen.

Gestern habe ich mindestens eine Minute lang versucht, die falsche Wohnungstuer zu oeffnen.
Bis ich bemerkt gabe, das der Schluessel garnicht ins Schloss passen kann.
Manchmal hat es ungeahnte Vorteile, ein altes Schluesselschloss zu haben.
Haette ich ein "modernes" Schloss, haette ich vielleicht noch laenger versucht, die Tuer auszubekommen.
Keine Ahnung, was ich fuer einen Eindruck gemacht haben muss.
Ich hatte keinen einzigen Tropfen Alkohol getrunken...











Busstation Zitadelle (H+M23)




Jahrgang 12Bild 58
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-09-24
Netzstellung:2014-10-01





Nach langer Zeit mal wieder H+M-Werbung.











Magic Wire, Spätsommer 2014




Jahrgang 12Bild 56
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-09-21
Netzstellung:2014-09-27





Magic Wire.
Der magische Draht.











Das kleine Schwarze, Sommer 2014




Jahrgang 12Bild 53
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-09-16
Netzstellung:2014-09-23





Das kleine Schwarze.











Mango Werbung, Sommer 2014




Jahrgang 12Bild 45
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-09-04
Netzstellung:2014-09-09 (geplant)





Seit 7 Tagen offline.
Vielleicht probiere ich ja heute ein paar andere Kabel aus.
Vielleicht lasse ich es aber auch.











Just me. Everyday.




Jahrgang 12Bild 20
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Tegel, Clou
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-08-09
Netzstellung:2014-08-11





Mittlerweile bin ich seit 1 Monat wieder zu Hause.
Meine eigene Mietwohnung.
Und ich suche seit drei Wochen schon nach Carmen... von Georges Bizet.











50 Jahre Groovy, Sommer 2014




Jahrgang 12Bild 15
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-07-29
Netzstellung:2014-07-30





Eine Werbung im U-Bhf. Charlottenburg/Wilmersdorfer Str.

Ich bin noch am Leben.
In gewisser Hinsicht.
Ich hatte einen Schlaganfall.
Das Tippen fällt ein wenig schwer.
Schwerer noch hat es die linke Seite erwischt.
Fuss und Bein sind teilweise gelähmt.
Und werden es vielleicht bleiben.
Mein Blickfeld ist links etwas eingeschränkt.
Und die Sprache war anfangs wohl betroffen.
Ob das immernoch so ist... weiss ich nicht.











G-Star Werbung, Winter 2013/14




Jahrgang 12Bild 14
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-02-25
Netzstellung:2014-03-05 (geplant)





Eine Werbung im U-Bhf. Alt-Spandau.
Eigentlich hatte ich vor, das Photo mit noch mehr Umgebung zu machen.
So, wie es jetzt ist, wirkt es nicht richtig.
Andererseits ist auch so schon zuviel Unschärfe im dem Bild.











Mango Werbung Otto-Suhr-Allee, Spätherbst 2013




Jahrgang 12Bild 5
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-12-09
Netzstellung:2014-01-14





Die Otto-Suhr-Allee kurz vor dem Ernst-Reuter-Platz im späten Herbst.
Ich war auf dem Weg, "Inside Llewyn Davis" im Delphi zu sehen.
Bei diesem Bild habe ich den Kontrast nicht angehoben. Man sieht auch das.











S-Bahn-Werbung Ring (H+M 22.3)




Jahrgang 12Bild 4
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-11-27
Netzstellung:2014-01-10





Ich habe keine Ahnung mehr, wo ich das Photo gemacht habe.
Es muss irgendwo auf dem Ring gewesen sein.
Bei dem Bild habe ich ein wenig den Kontrast erhöht. Man sieht's.











S-Bahn-Werbung Ring (H+M 22.2)




Jahrgang 12Bild 3
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-11-27
Netzstellung:2014-01-08





Ich habe keine Ahnung mehr, wo ich das Photo gemacht habe.
Es könnte Jungfernheide gewesen sein.
Anderseits kann es nicht Jungfernheide gewesen sein. Wo sollte der Hintergrund dort zu sehen sein?











U-Bahn-Werbung, Alt-Spandau (H+M 22.1)




Jahrgang 11Bild 98
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-11-21
Netzstellung:2013-12-27





Dieses Jahr noch keine einzige H+M-Werbung gezeigt... bis jetzt.











Trink 'ne Coke mit Berlin




Jahrgang 11Bild 79
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-10-01
Netzstellung:2013-10-06





Okay.
Das ist nun wirklich Werbung.
Aber es ist auch ein richtiges Berlin-Bild.
Was ich mich frage ist, ob es die Werbung auch in anderen Städten mit anderen Städtenamen gibt.
Nur so aus Neugier.











Kudamm, Rohmir, Herbst 2013




Jahrgang 11Bild 78
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung, Straßenansicht
Entstehungszeit:2013-10-01
Netzstellung:2013-10-06





Letztes Jahr hatte ich ein ähnliches Bild schonmal vorgestellt.
Interessant ist, dass die Läden rechts sich wohl verändert haben.











Jil Sander, Herbst 2013




Jahrgang 11Bild 77
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Schaufenster, Werbung
Entstehungszeit:2013-10-01
Netzstellung:2013-10-03





Ein Photo von einem Schaufenster auf dem Kudamm.











The Space Between Us, Herbst 2013




Jahrgang 11Bild 75
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-09-22
Netzstellung:2013-09-23





Das ist eine Werbung, bei der man eigentlich wissen möchte, wofür sie steht.











Look at all the fucks I give, Sommer 2013




Jahrgang 11Bild 69
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-08-05
Netzstellung:2013-08-16





Look at all the fucks I give.
Keine Ahnung, wofür *das* Werbung macht.
Ist aber gut.











Aussenwerbung trifft. Jeden. Sommer 2013




Jahrgang 11Bild 68
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:U-Bahn, Werbung
Entstehungszeit:2013-08-04
Netzstellung:2013-08-14





Mag sein.
Das Hinterhältige daran ist: Man glaubt, mich nicht.











Raw Chick, Sommer 2013




Jahrgang 11Bild 60
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Friedrichshain
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-08-02
Netzstellung:2013-08-04





Raw Chick. Leider schon vorbei.











Kudamm Reloaded, Sommer 2013




Jahrgang 11Bild 58
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:U-Bahn, Werbung
Entstehungszeit:2013-08-02
Netzstellung:2013-08-04





Das Europa-Center macht Werbung.
Vielleicht braucht's.











manguun Werbung, S-Bhf. Gesundbrunnen, Frühling 2013




Jahrgang 11Bild 38
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Wedding
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-05-14
Netzstellung:2013-05-21





Auch andere Werbung ist in gewisser Weise besser geworden.
Ich weiß, ich sollte nicht soviel Werbung fotografieren.
Aber manchmal springt sie einem unvermittelt vor die Kamera.











Mango Werbung, Kaufland Spandau, Frühling 2013




Jahrgang 11Bild 36
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-05-02
Netzstellung:2013-05-15





Die Werbung an der Bushaltestelle vor dem Kaufland Spandau.
Dabei ist mir aufgefallen, dass ich das Kaufland noch nie selbst aufgenommen habe.
Ist auch nicht so wichtig.











C&A Werbung, Winter 2012/13




Jahrgang 11Bild 6
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Tempelhof
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-03-06
Netzstellung:2013-03-09





Sie sieht immernoch gut aus.
Ich glaube, sie wird selbst mit siebzig noch gut aussehen.











Neo Werbung, Winter 2012/13




Jahrgang 11Bild 5
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-02-17
Netzstellung:2013-03-01





Neo - live your style.
Der meteorologische Frühling hat begonnen.
Und pünktlich dazu ist erstmals wieder die Sonne am Himmel zu sehen.
Hoffen wir, dass sie noch oft zu sehen sein wird.











Berlinale Werbung, Winter 2012/13




Jahrgang 11Bild 4
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Mitte, Potsdamer Platz
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-01-22
Netzstellung:2013-02-05





Die Berlinale-Werbung vom Potsdamer Platz.
Auch dieses Jahr werde ich wieder nicht hingehen.











Bushaltestellenwerbung Tegeler Weg, Spätherbst 2012 (H&M 21)




Jahrgang 10Bild 96
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2012-12-03
Netzstellung:2012-12-27
2017-11-18





Es ist schon wieder eine Weile her... H&M-Werbung an den Bushaltestellen.












U-Bahnhof-Werbung Gutes Wedding / Schlechtes Wedding




Jahrgang 10Bild 92
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Wedding
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2012-11-10
Netzstellung:2012-11-11
2017-11-18





Und nocheinmal Werbung.
Diesmal für das Theaterprogramm "Gutes Wedding / Schlechtes Wedding".
Stattfinden tut es im Prime Time Theater im Wedding.
Ich hab's bislang noch nie gesehen, obwohl es schon eine Weile existiert.
Vielleicht existiert es ja noch ein wenig länger...












Bushaltestellenwerbung Tegeler Weg, Herbst 2012 (Mango)




Jahrgang 10Bild 91
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2012-10-25
Netzstellung:2012-10-25
2017-11-18





Die Werbung für Mango ist mittlerweile in der ganzen Stadt zu sehen... Ich liebe ja die Früchte...












U-Bahn-Werbung Richard-Wagner-Platz (H&M 20)




Jahrgang 10Bild 88
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2012-09-28
Netzstellung:2012-10-03
2017-11-18





H&M hat diesesmal jemanden Bekannten engagiert: Lana del Rey.
Ich habe zwar drei Bilder von ihr, zeige hier allerdings nur das beste.












McCafe, Sommer 2012




Jahrgang 10Bild 79
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Innenansichten, Werbung
Entstehungszeit:2012-08-15
Netzstellung:2012-09-07





Ok, ich geb's zu: Ich gehe zu McDonalds.
Und zwar gerne.
Nicht, weil Heidi Klum dafür Werbung gemacht hat.
Ich nehme ihr kaum ab, dass sie einmal ein McDonalds von innen gesehen hat.
Außer für die Werbung.
Ich habe schon einige von innen gesehen.
Ich habe auch die entsprechende Körperform.
Es ist erstaunlich, wie viele adipöse Menschen in einem McDonalds zu finden sind.
Sie sind wirklich fett. Vielleicht fühle ich mich deshalb dort wohl.
Soo fett bin ich im Vergleich dann doch nicht.
Und sie essen keinen Salat.
Ich esse oft Salat bei McDonalds.
Aber helfen tut's nicht.
Ich lasse um die zwanzig bis dreißig Euro im Monat dort.
Für Schmodderburger... äh... McRibs.
Wer behauptet, dass bei McDonalds alles nach nichts schmeckt, der hat noch keinen McRib gegessen.
Man kann sich mit der BBQ-Sauce wunderbar einschmoddern.
Dafür bekommt man ein Frischetuch.
Natürlich habe ich auch schon Bubble-Tea probiert. Nicht so meine Sache.
Letztens habe ich erlebt, dass es Leute gibt, die McDonalds total ablehnen.
Denen kann ich nur sagen: Have fun! Be happy!












Kudamm, Rohmir, Frühling 2012




Jahrgang 10Bild 56
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg, Kudamm
Kategorie:Werbung, Straßenansicht
Entstehungszeit:2012-05-14
Netzstellung:2012-06-04





Der Kudamm ist die Straße der Marken. Hier eine der unbekannteren.
Es gibt noch ein zweites Foto, auf dem der Markenname besser zu erkennen ist.












Kudamm, Burberry, Frühling 2012




Jahrgang 10Bild 54
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg, Kudamm
Kategorie:Werbung, Straßenansicht
Entstehungszeit:2012-05-14
Netzstellung:2012-05-30





Der Kudamm ist die Straße der Marken. Hier eine davon.












U-Bahn-Werbung Wilmersdorfer Straße (H&M 19)




Jahrgang 10Bild 28
Kamera:Canon Powershot SX210 (Kontrast angehoben)
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2012-04-09
Netzstellung:2012-04-22





In diesem Frühling versucht H&M etwas neues: eine zweigeteilte Werbung.
Was die eine mit der anderen Seite zu tun hat, weiß ich nicht. Nicht mal das Kleid ist dasselbe.












Berlinale Werbung, Winter 2011/12




Jahrgang 10Bild 10
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2012-02-07
Netzstellung:2012-02-09





Es ist wieder soweit: Berlinale.
Ich finde es eine wichtige Veranstaltung.
Trotzdem werde ich in der Zeit wahrscheinlich keinen einzigen Film sehen.












Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nicht mehr wieder.




Jahrgang 9Bild 67
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Mitte
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2011-07-09
Netzstellung:2011-07-23





Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nicht mehr wieder.
Der Spruch gefällt mir aus irgendeinem Grund.
An sich aber ist die Werbeinstallation ein Verbrechen, denn es wird die Sichtachse zu Kirche und Fernsehturm auf dem Alex versperrt.












S/U-Bahnwerbung Jungfernheide/Seestraße/Wilmersdorfer Straße (H&M 18.1-4)




Jahrgang 9Bild 48-51
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg, Wedding
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2011-05-16
Netzstellung:2011-05-27





Und wieder einmal war Hasi- und Mausi-Zeit. Dieses Mal war die Werbung sogar im Fernsehen.
Bei allen Bildern musste ich Helligkeit und Kontrast korrigieren.
Es besteht offenbar ein eindeutiger Unterschied zwischen der Canon Powershot und der Casio Exilim.












Esprit Werbung, Kudamm, Frühling 2011




Jahrgang 9Bild 39
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Wilmersdorf, Kudamm
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2011-04-19
Netzstellung:2011-04-29





Die Esprit Werbung ist fast nicht mehr zu unterscheiden von der H&M Werbung.
Es fehlt nur die Produktangabe und der Preis. Was sogar noch besser ist.












Berlin ist, wenn's härter gesagt als gemeint ist




Jahrgang 8Bild 76
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Charlottenburg
Kategorie:S-Bahn, U-Bahn, Werbung
Entstehungszeit:2010-08-31
Netzstellung:2010-08-31





Berlin ist, wenn's härter gesagt als gemeint ist.
So isset.
Nur manchmal ist es genauso hart gemeint wie gesagt.
Das ist das Problem.












S/U-Bahnwerbung Seestraße/Wedding/Gesundbrunnen/Jungfernheide (H&M 17.1-4)




Jahrgang 8Bild 21-24
Kamera:Casio Exilim EX-H15
Ort:Charlottenburg, Wedding
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2010-05-10
Netzstellung:2010-05-16





Es ist wieder Hasi-und-Mausi-Zeit!
Wenn man mit der S- oder U-Bahn fährt, kann man sich den Plakaten kaum entziehen.
Es ist kalt und regnerisch, aber die Plakate versprechen Wärme und Strand und Meer.
Und Models.
Schlanke, untätowierte Models.
Vor einiger Zeit habe ich mal eine Diskussion gehört, dass die Models von H&M alle viel zu dürr seien.
Das denke ich nicht.
Oder wie es Al Bundy ausgedrückt hat:

Peg: "Findest du nicht, dass dieses Model etwas dürr ist? An einer Frau muss doch etwas zum anfassen sein."
Al: "Glaub mir Peg. Schon viele Jungs haben die da angefasst, und noch keiner hat danebengegriffen."

Was sollte H&M auch für Models nehmen? Beth Ditto look-a-likes?
Obwohl das an sich und für einige lustig wäre, ist es nicht das, was ich sehen möchte.
Wenn ich ein Beth Ditto look-a-like sehen wollte, bräuchte ich nur in den Spiegel zu sehen.












Auf dem Kudamm, Noa Noa




Jahrgang 8Bild 18
Kamera:Casio Exilim EX-H15
Ort:Charlottenburg, Kudamm
Kategorie:Werbung, Straßenansicht
Entstehungszeit:2010-04-24
Netzstellung:2010-05-11





Im Hintergrund sieht man ein Kleidungsgeschäft, das einmal ein Kino war: das Astor.
Den Namen des Kinos hat jetzt der ehemalige Film-Palast übernommen und heißt jetzt Astor Film-Lounge.
Keine Ahnung, warum das sein musste.
Aber hoffentlich bleibt das Kino erhalten, denn es ist nur noch eines von zweien auf dem Kudamm.












Berlin wieder flüssig




Jahrgang 7Bild 60
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Alt-Moabit
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2008-06-08
Netzstellung:2008-06-27





Berlin ist wieder flüssig... im Hirn.
Diese Werbung ist verboten... spätestens in zwei Jahren... in Kreuzberg/Friedrichshain.
Dort hat die Bezirksverordnetenversammlung beschlossen, sämtliche öffentliche Alkohol- und Zigarettenwerbung zu verbieten.
Als wenn ein Verbot der obigen Bierwerbung in Kreuzberg/Friedrichshain verhindern würde, dass sich Jugendliche mit Wodka oder Tequila die Birne wegsaufen...
Ich bin strikt gegen solche Werbeverbote, weil sie im Grunde nur Arbeitsplätze in der Werbebranche kosten, ohne etwas zu bewirken. Ich rauche nicht, weil auf den Ferraris der Formel 1 Marlboro stand, und ich esse keine Gummibärchen, weil ein Gottschalk dafür Werbung macht.












Kudamm, Escada Sport




Jahrgang 7Bild 57
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Charlottenburg, Kudamm
Kategorie:Straßenansicht, Werbung
Entstehungszeit:2008-05-29
Netzstellung:2008-06-05





Der Kudamm ist wieder grün.
Keine Ahnung, warum ich ihn noch langgehe.
Es gibt weder ein Platten- noch ein Büchergeschäft.












Right for Berlin




Jahrgang 7Bild 53
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Charlottenburg, Kudamm
Kategorie:Werbung, Straßenansicht
Entstehungszeit:2008-04-12
Netzstellung:2008-05-11





Wenn es denn eine Werbung für Berlin in Englisch sein soll, dann vielleicht so: Right for Berlin.












Weltstadt oder Provinz?




Jahrgang 7Bild 46
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung, Straßenansicht
Entstehungszeit:2008-04-19
Netzstellung:2008-04-21





Am kommenden Sonntag (2008-04-27) findet die Abstimmung zum Volksentscheid über den Flughafen Tempelhof statt. Angeblich geht es darum, ob Berlin Weltstadt bleibt oder Provinz wird. Das ist ziemlicher Quatsch, denn keine Weltstadt, sei es Paris, London oder New York hat einen Flughafen mitten in der Stadt so wie Berlin. Genau das gibt ein anderes Plakat der Tempelhof-Befürworter sogar zu. Tempelhof ist defizitär, der Flughafen kostet jedes Jahr 10 Millionen Euro. Das ist im Vergleich zu den Milliarden des Bankenskandals wenig, nichtdestotrotz sind es Kosten, die letztendlich der Steuerzahler zahlt. Wenn es also etwas gibt, mit dem man 10 Millionen Euro sparen kann, dann sollte man es tun. Da höre ich auf mein Herz. Ich bin für einen großen Park statt Asphaltbahnen für ein paar Geschäftsflugzeuge. Die historischen Gebäude des Flughafen werden wohl ohnehin erhalten bleiben. In den Hangars haben schon in der Vergangenheit einige Konzerte stattgefunden, das könnte sicher ausgebaut werden.

Die Frage ist, ob man überhaupt zur Abstimmung geht oder nicht. Um den Volksentscheid gültig werden zu lassen, sind sechshunderttausend Stimmen notwendig. Die letzte Umfrage, die ich gehört habe, sprach von einem Verhältnis von 61% zu 39% für den Weiterbetrieb von Tempelhof. Keine Ahnung, wieso das so viele sein können, denn wohl kaum einer der 61% wird selbst bei einem Weiterbetrieb in die Lage kommen, einmal von Tempelhof aus zu fliegen. Denn - wie gesagt - Tempelhof würde wohl nur von Geschäftsfliegern benutzt werden. 61% sind viel. Da wird ein einzelnes "Nein" kaum noch etwas ausrichten. Eine nicht abgegebene Stimme kann jedoch vielleicht eher dazu führen, daß der Volksentscheid keine Gültigkeit erhält. Und eigentlich ist das Ganze eine Farce: Selbst wenn der Volksentscheid gültig werden sollte und dann 61% für den Weiterbetrieb von Tempelhof wären, die Schließung des Flughafens wird das weder verhindern noch verzögern. Es ist - übrigens ursprünglich noch vom Diepgen-Senat - beschlossene Sache. Und so ist auch die Abstimmung selbst eine Geldverschwendung für nix.












Litfaßsäule Kaiserin-Augusta-Allee (H&M 16.1, H&M 16.2, H&M 16.3)




Jahrgang 7Bild 36-38
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Alt-Moabit
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2008-03-16
Netzstellung:2008-03-30





Da sieht man doch lieber solche Werbung. Sinnfrei aber ästhetisch. Leider am Tag aufgenommen, und leider von einer Säule. Beim nächsten Mal werde ich wieder bei Dunkelheit und von planen Werbeflächen aufnehmen.

Ich benutze die Bilder für den Bildschirmschoner. Mein seit langem favorisiertes Bild ist aus einer Serie mit Heidi Klum. - Und, nein: ich habe kein einziges Kleidungsstück von H&M.












Turm- Ecke Beusselstraße Ostern 2008 - be berlin




Jahrgang 7Bild 35
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Alt-Moabit
Kategorie:Werbung, Straßenansicht
Entstehungszeit:2008-03-23
Netzstellung:2008-03-23





Ick bin Berlin.

Alt.
Fett.
Erfolglos.
Schmuddelig.
Arm aber sexy.
Schizophren und paranoid.
Seit sechs Jahren arbeits- und sinnsuchend.

Selten eine so dämliche Werbekampagne gesehen. In einer Reihe mit "Du bist Deutschland" und "Wir sind Papst".












Bushaltestelle Gaußstraße (H&M 15.3)




Jahrgang 7Bild 15
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2005-03-19
Netzstellung:2005-04-05





Die klassische H&M-Werbung. Wirklich lange nicht mehr gesehen.












Bushaltestelle Beusselstraße (H&M 15.2)




Jahrgang 7Bild 14
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Charlottenburg
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2005-03-19
Netzstellung:2005-03-31





Die klassische H&M-Werbung. Wirklich lange nicht mehr gesehen.












Bushaltestelle Seestraße (H&M 15.1)




Jahrgang 7Bild 13
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Wedding
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2005-03-19
Netzstellung:2005-03-27





Die klassische H&M-Werbung. Wirklich lange nicht mehr gesehen.










Alle Orte:
Spandau (72), Moabit (22), Charlottenburg (358), Wedding (67), Reinickendorf (5), Mitte (89), Schöneberg (12), Charlottenburg">Charlottenburg (3), Moabit">Moabit (1), Spandau">Spandau (3), Tiergarten (10), Wilmersdorf (10), Grunewald (1), Kantstraße (16), Gesundbrunnen (2), Alt-Moabit (12), Tegel (4), Prenzlauer Berg (8), Friedrichshain (14), Clou (1), Potsdamer Platz (30), Kudamm (24), Treptow (3), Tempelhof (5), Wilmersdorfer Straße (7), Alexanderplatz (3), Zehlendorf (4), Pankow (1), Gatow (1), Müllerstraße (8), Neukölln (2), Steglitz (3), Botanischer Garten (1), Schlossstraße (2), Pankow/Buch (2), Kreuzberg (3), Stresow bei Spandau (1), Goethepark (1)

Alle Kategorien:
Graffiti (95), Straßenansicht (148), S-Bahn (28), Innenansicht (2), Kino (39), Mahnmal (1), Friedhof (7), Plüschtiere (6), Blumen (6), Laden (19), Werbung (91), Blick nach draussen (11), S-Bahnhof (1), Busstation (1), Schaufenster (30), Innenansichten (8), Kirche (3), U-Bahn (24), Bus (4), Fenster (2), Astronomie (16), U-Bahnhof (2), Schule (1), Denkmal (4), Buddy Bears (26), Natur (29), Streetart (7), Park (1), Parkplatz (1), Objekte (21), Brunnen (12), Parks (2), Tiere (8), Esswaren (3), Pflanzen (7), Planetarium (1), Sonnenuhr (1), Läden (33), Wahrzeichen (16), Veranstaltung (1), Strassenansicht (16), Plätze (17), Leute (1), Berlin-Uhr (3), Architektur (67), Blick aufs Wasser (20), Veranstaltungen (10), Tram (1), Kunst (18), Cafe (2), Sternwarte (1), Menschen (1), Fassaden (2), Selbstgemachtes (1), Telefonzellen (2), Brücken (6), Blick vom Fernsehturm (6), Rathaus (3), Flugplatz (3), Clubs (5), Markthallen (1), Grüne Woche (1), Straßenbahn (1), Regionalbahn (1), Schienen (2)





[Zur Indexseite]-- jd --