Lagerweg-Graffiti: ARiSE, Herbst 2017




Jahrgang 15Bild 82
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-09-26
Netzstellung:2017-10-04
2017-11-19





1 Lagerweg-Graffiti im Herbst...

*

Es waren einmal drei orangefarbene Rosen...
Sie blühten auf und wurden blasser...
und verblühten zum Teil...
Mittlerweile ist nur noch eine vorhanden.

Sie ist weiss geworden...

mit rosa Flecken...

Geschafft, sie heute endlich umzutopfen...

*

Die hoechste Befoerderung beim Militaer
ist die ins Jenseits. (Michael Richter)











Lagerweg-Graffiti, Hochsommer 2017 (4-7)




Jahrgang 15Bild 73-76
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-08-29
Netzstellung:2017-09-05
2017-11-19





Noch mehr Graffiti am Lagerweg...
Momentan scheint mindestens jede Woche etwas Neues an der Wand zu sein...
Hinterherkommen? Längst aufgegeben...

*

Die Sonne scheint wieder auf die Sonnenuhr.
Die dunkle helle Jahreszeit ist vorbei.
Welche Zeit die Sonnenuhr zeigt? Vollkommen egal...

Dafür sind die Schwalben schon fast verschwunden.
Manchmal morgens/vormittags sind noch ein paar Durchreisende zu sehen.
Sie halten sich nicht lange auf.
Lasst euch nicht aufhalten...

*

Neues von der Rose:
3 orange Blüten haben sich entwickelt.
Andere Farben sind nicht mehr entstanden...

*

7. September: bei Aldi gibt's schon Weihnachtslebkuchen und Marzipankartoffeln...

*

Heute (8.9.) wird Aimee Mann 57.
Ein kleines bißchen berühmt ist sie vielleicht durch den Film Magnolia geworden, zu dem sie Filmmusik beigetragen hat.
Am 23. Oktober spielt sie sogar in Berlin.
Auch sie hat dieses Jahr ein neues Album nach längerer Zeit herausgebracht.
Fast ohne Resonanz.
6 CD's von ihr schon letztes Jahr importiert.
Immer mal hörenswert...

Of course I know that we only got 10 years or 20 left.
But to be honest, I'm happy with whatever time we get.
Depending on whichever book you read,
sometimes it takes a lifetime to get what you need... (Aimee Mann)











Lagerweg-Graffiti, Hochsommer 2017 (3)




Jahrgang 15Bild 70
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-08-07
Netzstellung:2017-08-22
2017-11-19





1 Graffiti des Lagerwegs im Hochsommer...

*

Eigentlich vorgehabt, den Himmel über Berlin für September fertigzuhaben.
Weiss selbst nicht genau, warum es nix geworden ist.
Trotzdem online gestellt.
Das erste Mal ist ein unfertiger Himmel online zu bewundern.
Vielleicht trifft mich ja bis nächste Woche der Schlag und der Himmel über Berlin wird vielleicht in einem Atemzug wie Mahlers 10. oder Shakespears Sturm in die Geschichte der nicht vollendeten Werke eingehen.
Vielleicht aber eher nicht...

*

Wenn Maenner wirklich an inneren Werten interessiert waeren,
wuerden sie Roentgenbilder als Wichsvorlage nehmen. (Desiree Nick)











Lagerweg-Graffiti, Hochsommer 2017 (2)




Jahrgang 15Bild 68
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-08-07
Netzstellung:2017-08-15 (geplant)
2017-11-19





The president has a sex tape,
the medizine made you cry,
hush, don't worry, 'cause I'm bringing the mask.
Yeah, everybody has a disguise... (k.flay)

*

Das zweite Eis der Saison.
Ich weiss beinahe nur noch, dass zwei Kugeln Pistazie dabei waren...
dass das Eis eigentlich verdammt teuer war...
dass mir das Eis einmal aus der Hand gefallen ist, aber keine größeren Verschmutzungen dabei erlitten hat...
und dass auf der Rückfahrt eine ziemlich junge Strassenmusikerin What's up von den 4-Non-Blondes spielte... drei Stationen lang... eigentlich sogar ziemlich gut...
Der Song wurde dieses Jahr ein Vierteljahrhundert alt.

Keine Ahnung, ob es dieses Jahr noch ein drittes Eis geben wird...

*

Wiedermal ist der zuletzt gekaufte Lavendel eingegangen.
Keine Ahnung, warum...
Die Rose lebt noch.
Vorgenommen, sie zum Herbstanfang in einen grösseren Topf unterzubringen... für den Winter...











Lagerweg-Graffiti: ARiSE, Hochsommer 2017




Jahrgang 15Bild 67
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-08-07
Netzstellung:2017-08-11 (geplant)
2017-11-19





Es ist schon erschreckend,
wo man heutzutage überall Sex findet.
Selbst bei Süssigkeiten ist man nicht davor gefeit.
Nichtsahnend isst man die Letzten eines 18er "BIG PACK"
der wohl längsten "Pralinen" der Welt,
und plötzlich isses da...

*

Gesehen: Baby Driver im CineMaxXPP.
Dass der Film eine Komödie sein soll ist wohl eher ein Gerücht.
Es hat niemand gelacht (glaube ich).
Bei RottenTomatoes.com soll der Film zeitweilig 100% innegehabt haben.
Momentan liegt er zumindest bei 93% verfaulten Tomaten.
Den Film trotzdem sehenswert gefunden.
Er war fast zu keiner Zeit langweilig.
Und die Musik hat den Rest überspachtelt...
Hätte man unbegrenzt Geld,
wäre der Soundtrack ein must-buy.
Und für diejenigen, die es noch nicht gesehen haben, ist Hanna vom gleichen Regisseur auf denen Fall ein must-see...

Den Abspann nicht abgewartet.
Schon eine halbe Stunde vor dem Ende vermutet, dass ich das Wasser nicht mehr werde halten können.
Fast fluchtartig den kleinen Kinosaal verlassen.
Und dann hinter der Tür stehengeblieben.
Die Geldbörse muss irgendwie während des Films aus der Hosentasche gefallen sein.
Samt einiges loses Bargeld.
Ziemlich kurz nachdem ich das festgestellt hatte, kamen drei oder vier Kinomitbesucher aus dem Saal und drückten mir Brieftasche und Geld in die Hand.
Den Dialog dazu komplett vergessen.
Ich weiss nicht einmal mehr, ob ich mich überhaupt bedankt habe.
Deshalb: Danke!
Keine Ahnung, ob das ein Zeichen sein soll, dass die Menschheit doch noch nicht komplett aufgegeben werden kann...

*

Der aktuelle Glückskeks:

Eine angenehme
Veränderung wartet auf dich.

Immer her damit.
Vorschläge?
Die Wunde am linken Schienbein darf wieder verschwinden (es eitert wieder fröhlich, angefangen hat es mit einer simplen Blase aus dem Nichts heraus),
mal wieder durchschlafen wäre auch nicht schlecht (heute um 3:30 (Sommerzeit) aufgewacht und beim hübschen Hexchen mal ausnahmsweise wieder Licht brennen gesehen),
wäre toll, mal wieder für ein paar Minuten oder Stunden 100% sehen zu können (seit ein paar Monaten nicht mehr vorgekommen)...











Lagerweg-Graffiti, Sommer 2017




Jahrgang 15Bild 62
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-07-18
Netzstellung:2017-07-23 (geplant)
2017-11-19





Mit GIMP das erste Mal in die Perspektive vom Bild eingegriffen.
Keine Ahnung mehr wie genau, aber das Programm hat alles richtig gemacht.
Extrem seltsam... extrem toll...

*

100€ geschenkt bekommen. Als 100€-Schein.
Obwohl ich damit gedroht habe, sie rücksichtslos in "Schallplatten" zu investieren.
(Hab ich dann auch gemacht.
In dieser Woche bei Mister Dead und Misses Free gewesen.
Nach mindestens einem Jahr mal wieder.
Der kleine Laden sah irgendwie gerupft aus...)
Glaube, es war das erste Mal, dass ich überhaupt 100€ gesehen habe.
Obwohl diese Form des Spielgeldes schon seit 2002 existiert.
Ja, liebe Kinder, vor 2002 gab es noch keinen "Euro" als Bargeld.
Da hiess die Form des Gelds noch Deutsche Mark.
Es überrascht mich selbst etwas, dass das Ganze erst 15 Jahre zurückliegt.
Wer weiss schon, wie das "Geld" in weiteren 15 Jahren heissen wird...











asia markt - frisch & exotisch, Spätfrühling 2017




Jahrgang 15Bild 53
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Spandau
Kategorie:Schaufenster
Entstehungszeit:2017-06-19
Netzstellung:2017-06-21 (geplant)
2017-11-19





Unter Aufbietung der letzten Kräfte Glückskekse besorgt.
Dieses Wetter ist absolut mörderisch.
Aber: ich werde es überleben oder beim Versuch sterben.
Der erste von 20 Keksen sagte:

Ein Fremder wird
von grosser Bedeutung
für Dich sein.

Mein Leichenbestatter?

*

the president has a sex tape
the government sold you drugs
I'm just trying to get paid
but nobody's coughing up... (k.flay)

*

Die sandfarbene Rose ist in Wirklichkeit vertrocknet...
und das erste Opfer der Blattläuse...

*

Der Sommer hat begonnen...











Lagerweg-Graffiti, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 44
Kamera:Samsung Galaxy J56
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-05-12
Netzstellung:2017-05-16 (geplant)
2017-11-19





Am Lagerweg wird "gebaut".
Zumindest sind grosse Teile mit Zäunen abgesperrt.
Wetten werden angenommen, ob da noch was in diesem Jahrhundert passiert...

Kurz nach dem Photo ist mir das Mobiltelephon zum zweiten Mal runtergefallen.
Direkt aus der Hand.
Diesmal hatte sich nicht nur die Hülle abgetrennt,
sondern auch der Accu und der Speicher.
Nachdem alles eingesammelt und wieder an seinen Platz gebracht war...
ging das Telephon wieder.
Einfach so.
Nach Eingabe der Geheimzahl.
Etwas überraschend.
Scheinbar weiss das Telephon, dass seine Garantie noch nicht abgelaufen ist... :-)

*

Und wieder ist der Rechner "obengeblieben".
Nach "shutdown -h" hat er mich ausgelacht.
Im übertragenen Sinn.
Irgendwann liess er mich auch garnicht mehr rein.
Es blieb wieder nur Strom abziehen und warten.
Am nächsten Tag ging es wieder so weit.
Ist mir fast egal...











McCafe, Frühling 2017




Jahrgang 15Bild 39
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Innenansichten
Entstehungszeit:2017-04-27
Netzstellung:2017-05-02
2017-11-19





Letzte importierte Platte: Yeah Yeah Yeahs, Its Blitz!
So ziemlich ok.

Fall sweetly, hang heavy...
you suddenly complete me... (Yeah Yeah Yeahs)











Lagerweg-Graffiti: Henry, Spätwinter 2016/17




Jahrgang 15Bild 25
Kamera:Canon PowerShot SX210IS
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-03-16
Netzstellung:2017-03-21
2017-11-19





Baby, please, let me begin...
hate the sinner, but love the sin...
let me be your heroine... (Aimee Mann)

*

Totgesagte leben länger.
Wirklich gedacht, die Rose ist tot.
Sie stand nur noch da, um entsorgt zu werden.
3 Monate lang.
Wasser bekam sie höchstens noch aus Gedankenlosigkeit.

Heute war plötzlich Grün zu sehen...
unfassbar...

*

Werbung, die ich nicht mehr hören kann:
Servus, ich bin die Sibille von der Flossfahrtgaudi...











Lagerweg-Graffiti, Winter 2016/17




Jahrgang 15Bild 17
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-02-14
Netzstellung:2017-03-06 (geplant)
2017-11-19





Es ist tatsächlich passiert.
LaLaLand hat 5 Oscars bekommen.
LaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLaLa...

*

Im Radio gehört:
Hase, Fuchs und Bär sollen zum Militär.
Alle drei wollen aber nicht.
Der Hase schneidet sich die Ohren ab, weil ein Hase ohne Ohren geht garnicht.
Der Fuchs schneidet sich den Schwanz ab, weil ein Fuchs ohne Schwanz ist ein Krüppel.
Der Bär lässt sich die Zähne und Krallen ziehen, weil ein Bär ohne Krallen und Zähne ist so ziemlich wehrlos.
So kommen sie zur Musterung.
Als Erstes kommt der Hase wieder raus. "Ausgemustert. Keine Ohren."
Der Fuchs kommt raus. "Und?" "Ausgemustert. Kein Schwanz."
Der Bär kommt auch wieder raus. "Und?" "Ausgemustert." "Und warum?" "Tsu dick..."











Lagerweg-Graffiti: B2B, Winter 2016/17




Jahrgang 15Bild 11
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-01-26
Netzstellung:2017-02-09 (geplant)
2017-11-19





1 Graffiti am Spandauer Lagerweg...

Tatsächlich den Psychiater und Arzt gefragt.
Nach seinen Angaben wäre ich der Erste, der danach fragen würde.
(Glaube kaum, dass es noch einen Idioten geben wird, dem die Frage über die Lippen kommt.)
Die Tendenz der Antwort war eigentlich klar, hatte er doch auch eindringlich empfohlen, mit dem Rauchen aufzuhören. Da sei der nächste Schlaganfall vorprogrammiert. (Sinngemäss.)

Okay.
Ist mir fast egal.
Schaun mer mal, ob "SIE" es nicht doch noch irgendwann vollständig legalisieren...
Vielleicht ja 2020, wenn die bösen bösen Mentholzigaretten verboten worden sind...
Man müsste nur noch so lange durchhalten...

Legalize it...
...its good for the flu... good for asthma... good for tuberculosis... (Bob Marley)











Lagerweg-Graffiti: Ghetto, Winter 2016/17




Jahrgang 15Bild 9
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2017-01-26
Netzstellung:2017-01-31
2017-11-19





1 Graffiti des Spandauer Lagerwegs, etwas weniger als 1 Vierteljahr spaeter...

*

Die Taubheit im linken Ohr ist so mysterioes verschwunden, wie sie gekommen ist.
Ich hoere wieder ziemlich ok.
Besonders am fruehen Morgen so etwa nach 4 Uhr 30...
Ich kann zwar keine Einzelheiten verstehen, aber ich habe Sara
(ohne Tegan, meine momentane Betreuung aus Sevilla) gefragt,
ob sie eine Haftpflichtversicherung hat und ob sie jemandem mit 54 noch eine empfehlen könne...

(Die Antwort war etwas indifferent. Das macht bei ihr der Freund...)











Lagerweg-Graffiti: Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen, Herbst 2016




Jahrgang 15Bild 8
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-11-24
Netzstellung:2017-01-28 (geplant)
2017-11-19





Ein Graffiti des Spandauer Lagerwegs.

*

Nuetzlich ist, wenn Du ein Telefon hast.
Luxus ist, wenn Du zwei Telefone hast.
Ueppigkeit ist, wenn Du drei Telefone hast.
Paradies ist, wenn Du kein Telefon hast. (Doug Larson)











Lagerweg-Graffiti, Herbst 2016 (2)




Jahrgang 14Bild 93
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-10-04
Netzstellung:2016-10-21
2017-11-19





You are the moment Martha's madman came out of darkness...
you are the eyeglas of the nearly nearly blind...
you are the footprint in the sand of Eastern island...
you are the fusion in the furnance of the Sun...
(Manfred Mann's Earth Band)

*

Nicht besonders schön, um 2 Uhr 15 morgens Sommerzeit aufzuwachen und zu merken,
dass die Blase einen nicht geweckt hat, bevor die sich halb entleert...

Frau Siemens, Ihr Einsatz ist gefragt!











Lagerweg-Graffiti: STRAFF, Herbst 2016




Jahrgang 14Bild 92
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-10-04
Netzstellung:2016-10-14
2017-11-19





Warum sollte ich mein Zimmer aufräumen, wenn die ganze Welt in Unordnung ist?

*

Ich weiss, der Seitenfehler ist noch immer nicht korrigiert.
Keine Ahnung, ob und wann ich's mache.
Gestern (Dienstag) beim IN-Berlin gewesen.
Eigentlich wäre das eine Gelegenheit dazu gewesen.
Stattdessen über 200 Emails halbwegs gelesen und gelöscht.
Keine behalten.
Eine extrem schlechte Quote für 2 Wochen.
Man könnte fast meinen, Emails sind echt obsolet geworden.

Vorher noch die Rechnersoftware aktualisiert.
Mal sehen, ob Linux jetzt stabiler läuft.
Hab eigentlich keine Lust, 1x pro Woche warten zu müssen, bis der Akku leer ist, der Rechner dann endlich unten ist und man ihn wieder dochfahren kann. (Noch nicht herausgefunden, ob und wie man den Akku vom Rechner trennen kann...)

Nach den Emails die Zugriffsstatistik für September angesehen.
Noch immer mehr als 500 Zugriffe auf den Himmel über Berlin.
Keine Ahnung, warum.
Sitze momentan am November. Noch 17 Tage Zeit. Die Planetensichtbarkeiten sind bereits geschrieben.
Hüväh, hüväh.

Wenn ich's richtig gesehen habe, waren nicht einmal mehr leere Flens-Flaschen da.
Egal.
Jede Tradition hat auch mal ein Ende...
Darauf ein Becks... zumindest nicht alkoholfrei...











Lagerweg-Graffiti, Spätsommer 2016




Jahrgang 14Bild 87
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-09-08
Netzstellung:2016-09-20
2017-11-19





You are the last post played by the Alamo soldier,
you are a spaceman at the very edge of time,
you are the single shaft of sunlight in the nighttime,
you are the coolness in the very heat of the fire...
(Manfred Mann's Earth Band, You are - I am, 1979)

*

Eichhörnchen war wieder mit mir im Kino: Tschick.
Richtig chic.
Selbst das ganze Brimborium drumherum konnte das nicht mindern.
Der Film handelt von zwei Jungen in den Sommerferien.
In einem "ausgeliehenen" Lada.
Vielleicht reicht der Film nicht ganz am Nachtmahr heran.
Nichtsdestotrotz ist er herausragend...

Vor dem Kino mal wieder gefallen.
Irgendetwas war im Weg.
Nicht mal einen Kratzer abbekommen.
Ein Arbeiter half mir wieder hoch,
obwohl ich wahrscheinlich auch selbst wieder auf die Füsse gekommen wäre.
Die Bauarbeiten sollten trotzdem mal endlich zu Potte kommen...

So menschenleer, wie es auf dem Bild aussieht, war es nicht.
Der Film war vergleichsweise gut besucht.
Selbst bei der Vorstellung um 16 Uhr.

*

Noch ein letzter Sommertag ist übrig...











Lagerweg-Graffiti, Sommer 2016 (4)




Jahrgang 14Bild 85
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-08-09
Netzstellung:2016-09-09
2017-11-19





Der zuletzt geöffnete Glückskeks:

Eine aufregende Zeit
beginnt in naher Zukunft.

Bitte, bitte, nicht...

*

Seit 5 Tagen keine Schwalbe mehr gesehen.
Könnte sein, dass sie jetzt doch auf dem Weg nach Süden sind.
Die Krähen haben wieder die Lufthoheit übernommen...
bis zum nächsten Mai.

*

Die Sonnenuhr zeigt wieder für ein paar Stunden die Zeit an. Sie steht nicht mehr den ganzen Tag im Schatten des Daches. Der Sommer ist so ziemlich vorbei.
Auch wenn es nocheinmal über dreissig Grad wird...

Sie ist nicht wirklich genau.
Um 15 Uhr Nichtsommerzeit zeigt sie gerade mal ein bisschen nach zwei.
Ich finde das ok.
Was kümmert einen die genaue Uhrzeit, solange man etwas Sonnenzeit haben kann?

*

Der Programm-Flyer der Wilhelm-Foerster-Sternwarte soll der letzte seiner Art sein... Was danach kommt ist ungewiss.
Früher einmal gab es im Programmheft neben dem Programm noch eine Übersicht über kommende Himmelsereignisse und die Mondphasen der nächsten drei Monate. Das ist alles Geschichte.
Ich bin damals eingetreten, weil man als Mitglied das Programmheft zugeschickt bekommt.
Und weil man die meisten Dinge einschliesslich der Mittwochsvorträge kostenfrei besuchen konnte.
Ich glaube, der Mitgliedsbeitrag kostete damals noch 40DM pro Jahr.
Mittlerweile sind es 60€. (120DM!)
Wenn selbst kein Programmheft mehr zugeschickt werden sollte, weiss ich nicht, was ich dann mache...

*

Es war ein tomatenreicher Sommer.
Zweimal nur mit eigenen Tomaten einen Tomaten-Basilikum-Moratella-Auflauf machen können.
Auch jetzt noch sind ein paar Tomaten dran.
Selbst Blüten lassen sich noch finden.
Nur für einen Auflauf reicht es nicht mehr ganz...

*

Den Fehler auf dieser Seite (und der englischen Version) noch immer nicht angegangen...
es ist einfach zu warm für einen klaren Gedanken...

*

She wore a raspberry barret, the kind you find in a second hand store...
raspberry barret, and if it was warm she wouldn't wear much more. (Prince)











Lagerweg-Graffiti: BER, Spätfrühling 2016




Jahrgang 14Bild 70
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-06-09
Netzstellung:2016-06-24
2017-11-19





Who put the X in sex? You, baby... (Prince)

*

Das zweite Eis in diesem Jahr gehabt.
Bevor es richtig heiss wurde...
Nougat, Waldmeister, Mango.
Erdbeere war auch irgendwie dabei.
An die fünfte Geschmacksrichtung kann ich mich nicht mehr erinnern.

*

Okay.
Ich sollte mir kein Wetter wünschen.
Es kommt dann garantiert nicht das Gewünschte...
Aber dass es nun absehbar mehrere Tage klar, trocken
und mehr als 30 Grad werden muss, ist schon etwas brutal.

Vorgenommen, den Ventilator in der Küche zu entstauben...
Mal sehen, ob er noch funktioniert.
Und sehen, ob ich ihn zum Pusten statt zum Saugen bekomme.
Er ist auch schon 24 oder 25 Jahre alt.
Den Shop, wo ich ihn gekauft habe, gibt es vielleicht schon 2 Jahrzehnte nicht mehr...

*

There must be a way out of here,
said the joker to the thief,
there is too much confusion
I can't get no relief... (Bob Dylan)

Ich mag trotzdem Orangenmarmelade...











Lagerweg-Graffiti: 40Crew, Spätfrühling 2016




Jahrgang 14Bild 69
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-06-09
Netzstellung:2016-06-22
2017-11-19





You need another lover like you need a hole in your head... (Prince)

*

Mama findet so ziemlich alles (wieder).
Auch verlorengegangene Schuhe...











Kolk, Frühling 2016




Jahrgang 14Bild 64
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Straßenansicht
Entstehungszeit:2016-05-18
Netzstellung:2016-05-29
2017-11-19





Thunder all through the night...
and I promise to see Jesus in the morning light. (Prince)

*

Bei der Nierenärztin gewesen.
Gedacht, alles dabeizuhaben.
Das wichtigste vergessen: mein Gedächtnis.
Auch egal.
Finde ich sowieso nicht wieder...
Zwei Dinge sind mir nachträglich eingefallen: Titze, Olanzapin.
Das einschneidendste Ergebnis: Ich soll mit Aspirin aufhören.

Okay.
Dem nächsten Schlaganfall eine Chance.
Hoffentlich dann endlich tötlich.
Oder wenn mir die linke Hand abfällt, bekommt sie sie mit der Post zugeschickt.
Ausserdem sollte man dem Bein tatsächlich mal die Chance geben, abzuheilen.

Ihr Name ist übrigens Cosima.
Faszinierend, dass es vor über 50 Jahren schon jemand gegeben hat, der an diesen Namen dachte...

Die Jüngere meiner Nichten heisst (auch) so.

Die Ältere heisst Chiara...











Lagerweg-Graffiti, Frühling 2016 (6-9)




Jahrgang 14Bild 59-62
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-05-13
Netzstellung:2016-05-21
2017-11-19





I'll stay with you 'till hell freezes over.
We are to each other like sister and brother... (New Order)

*

Die Schienbeinwunde eitert heiter weiter...
(Sorry, der Spruch musste einfach sein.)
Jetzt schon 3 Monate.
Leider scheint sie so langsam tatsächlich kleiner zu werden...

Das erste Eis in diesem Jahr.
Verdammt spät und verdammt dringend.
Außentemperatur: 30°C.
Gefühlt mindestens 5 Grad mehr.
Mama wollte mich nicht hinfahren.
Das war mir dann auch egal. Das Eis musste sein.
Eichhörnchen eingepackt, Geld besorgt, Fahrkarten besorgt.
Halensee ausgestiegen.
Nein, Henriette ist wirklich tot.
Ein Eis mit 5 Kugeln für 6 Euro, u.a. mit Minze, Schokolade und Kirsche.
Kein Photo gemacht.
Erst als ich fast schon zu Hause war...











Lagerweg-Grafitti, Frühling 2016 (5)




Jahrgang 14Bild 55
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-04-28
Netzstellung:2016-05-07
2017-11-19





I go to the max... (Prince)

*

Die Schwalben sind zurück.
Jetzt wird alles gut... hoffentlich... ganz bestimmt... vielleicht...











Lagerweg-Graffiti, Frühling 2016 (1-4)




Jahrgang 14Bild 42-45
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-04-12
Netzstellung:2016-04-17
2017-11-19





Der Frühling ist definitiv ausgebrochen...
Man sprüht wieder.
Beim ersten Besuch war ich so fasziniert, dass ich keine Photos gemacht habe.
Und so fasziniert, dass mich jemand etwas von der Strasse nehmen musste, als ein Auto kam.
Die Photos sind von einem weiteren Besuch ungefähr eine Woche später.
Das Wetter war grau, aber es regnete nicht.
Und es war fast niemand da...

*

I love Lungenkarzinome.
Ich habe zwar keine hörbaren (war heute beim Arzt), aber ich arbeite dran... unermütlich.











Lagerweg-Graffiti: ARiSE, Winter 2015/16




Jahrgang 14Bild 33
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-03-17
Netzstellung:2016-03-22 (geplant)
2017-11-19





It takes an ocean not to break... (Birdy)











Lagerweg-Graffiti, Winter 2015/16 (4)




Jahrgang 14Bild 26
Kamera:Medion MD87366 (Kontrast erhöht und Bild aufgehellt)
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-02-26
Netzstellung:2016-03-02
2017-11-19





Come on, skinny love... (Birdy)

*

Der Mediplan.
Bin gespannt, wie lange die Nieren das durchhalten.
Mittlerweile sind es schon über 1 1/2 Jahre.
In der Nacht und am frühen Morgen kann es schon mal sein, dass sie kompett pausieren. Der Wasserstrahl ist dann farblos.
Momentan ist er blassgelb bis normalgelb.
Richtiggehend gesund.
Auch wenn ich mindestens dreimal in der Nacht raus muss.
Nur ganz selten weniger als dreimal.
Auch darum nehme ich kein Schlafmittel...

Keine Ahnung, welche Pillen ich vorher genommen hatte.
Ich weiss nur, dass es weniger waren.
Mit Glücklichmacher.
Aber die Umstellung auf ein anderes Medikament war irgendwie nicht zu ertragen.
So komme ich momentan ohne aus.
So wie in der Zeit, als Gehen noch nicht wirklich ging.

10 Medikamente.
Von denen ich 9 effektiv nehme.
Kalium nehme ich nur noch vor Blutuntersuchungen.
Sonst muss ab und an eine Banane reichen.
Dann ist der Kaliumspiegel eben niedrig.
Daran werde ich wahrscheinlich nicht sterben.

Sonntag bekam ich sie ausnahmsweise wieder gestellt.
Von Karina.
Ansonsten brauche ich etwa eine Dreiviertelstunde, um die Pillen zusammenzuwürfeln.
Manchmal weniger, wenn ich zum Beispiel vier, zwei oder nur den aktuellen Tag zusammenstelle.
Manchmal mehr.
Jedesmal denke ich: Lass doch den Quatsch.
Auch egal.
Zumindest ist die Aufzeichnung der Pillen nur noch schwer zu verlieren.
Ich habe einen Ausdruck,
(in grün, schwarz und rot sind wahrscheinlich eingetrocknet oder alle)
eine Kopie vom Original-Mediplan, (keine Ahnung mehr, wo der ist)
sie ist auf der Kamera, (irgendwo als ein Photo)
sie ist auf dem Rechner
und jetzt auch im Netz...











Lagerweg-Graffiti, Winter 2015/16 (3)




Jahrgang 14Bild 25
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-01-20
Netzstellung:2016-02-27
2017-11-19





Der Lavendel ist wahrscheinlich eingegangen. RIP.
Im Frühling wiedermal ein neuer Versuch.

Mentholzigaretten soll es in Zukunft nicht mehr geben.
Nach einer Übergangszeit.
2020.

Na, gut.
Vielleicht höre ich dann auf.
Tabak zu rauchen.
Falls ich da überhaupt noch leben sollte.
Und beschäftige mich mit der Aufzucht von Pflanzen...

Der Laden für die Utensilien ist nur einen Fussweg entfernt...

Such das Glück der Welt nicht in Gold und Geld.
Geh aufs Ganze. Such's in der Pflanze. (Wolfgang Neuss)











Lagerweg-Graffiti, Winter 2015/16 (2)




Jahrgang 14Bild 24
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-02-16
Netzstellung:2016-02-21
2017-11-19





...das Ende ist schon lang geschrieben, und das war unsere Symphonie...
(Silbermond)

*

Im Übrigen bietet Aldi momentan eine weitere Megapixelkamera an.
20 Megapixel.
Noch billiger als die 16-Megapixelkamera.
Fünffach optischer Zoom und wer-weiss-wieviel-fach digitaler Zoom.
Das ganze zu einem Preis, für den man vor 20/30 Jahren bestenfalls eine Einfach-Klick-Kamera bekommen hätte.
Irgendwie absolut pervers...

Ich fürchte, wenn ich nach einem Ersatzakku für meine Canon frage,
werde ich wahrscheinlich - vielleicht sogar öffentlich - ausgelacht...











Bärenland, Winter 2015/16




Jahrgang 14Bild 22
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Laden
Entstehungszeit:2016-01-29
Netzstellung:2016-02-14
2017-11-19





Das Bärenland im Winter...
Im vergangenen Jahr kein einziges Mal dagewesen.
Sie haben noch immer keine Blaubeerfruchtgummis (mehr).
Nur (noch) Fruchtsaft-Waldfrüchte, wo sie vereinzelt dabei sind.
So wird das nix mit der Weltherrschaft...











Lotto 6 aus 49 / rund .000.000 € / in der 1. Klasse




Jahrgang 14Bild 17
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2016-01-20
Netzstellung:2016-01-27
2017-11-19





Lotto 6 aus 49
rund .000.000 €
in der 1. Klasse
Gewinnwahrscheinlichkeit
rund 1:140 Mio...











Lagerweg-Graffiti, Winter 2015/16 (1)




Jahrgang 14Bild 16
Kamera:Medion MD87366
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2016-01-20
Netzstellung:2016-01-24
2017-11-19





I've got a million different tunes in my heart, and they are all for you... (Oliver Koletzki & Fran)











Lagerweg-Graffiti, Spätherbst 2015 (2)




Jahrgang 14Bild 3
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-12-08
Netzstellung:2016-01-02
2017-11-19





Ich will nicht da sein, wenn du weggehst... (Juli)

Psychisch habe ich fast keine Probleme mehr.
Seit Jahren keine Stimmen mehr gehört.
Keine Geräusche.
Nur manchmal fiept es im Ohr, aber man kann es ignorieren.
Auch ohne Medikamente.
Das letzte, was ich bekommen hatte, sind Schlaftabletten.
Zur optionalen Einnahme.
Nehme sie fast nie, denn ich habe keine Lust, im Feuchten aufzuwachen...

Nur manchmal ist der Wunsch ziemlich stark zu sehen, ob man nicht doch fliegen könnte...











Lagerweg-Graffiti, Spätherbst 2015 (1)




Jahrgang 14Bild 2
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-12-08
Netzstellung:2016-01-02
2017-11-19





Ich will nicht wissen wie du aussiehst, wenn du aufgibst... (Juli)

*

Der Glückskeks zum Jahreswechsel (sponsored by LD):
Der Weg, der vor Ihnen liegt,
ist rosig und voller Romantik...

*

Das passendste Weihnachtsgeschenk 2015:
Eine Unterhose.

Ich hätte es bis zur Toilette geschafft.
Wenn sie frei gewesen wäre...











Der Hund passt auf, Herbst 2015




Jahrgang 14Bild 1
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Straßenansicht, Graffiti
Entstehungszeit:2015-11-11
Netzstellung:2016-01-02
2017-11-19





Die 14. Serie beginnt hier...

Sei nett zu mir und nimm mich mit nach Haus,
hilf mir aus meinen nassen Sachen raus.
Erzähl mir was von dir und nimm's nicht so genau.
Sei dir sicher, dass ich dir alles glaube... (Juli)

*

Quick Check:
Das Gehen ist tatsächlich besser geworden.
Trotzdem ist meine 82jährige Mutter noch immer schneller als ich.
Meistens.
Die meiste Zeit sehe ich weiterhin nur etwa 75% der Bildfläche.
Manchmal scheint es so zu sein, dass ich das gesamte Blickfeld sehen kann.
Das geht jedoch immer wieder vorbei.
Das letzte Mal, dass ich gefallen bin, liegt jetzt mehr als 3 Monate zurück.
Ein abnorm warmer Winter steht vielleicht bevor.
Auch das könnte gegen ein zukünftiges Fallen helfen...
Die Merkfähigkeit ist noch immer ziemlich schlecht.
Ein paar Namen brennen sich schnell ein,
bei anderen müsste ich auch beim zehnten Mal noch nachfragen.
Letztens ist mir in einen Gespräch nicht mehr eingefallen, welchen Film ich zuletzt gesehen habe.
Immerhin den besten Film des Jahres wusste ich noch: Victoria.
Die linke Hand ist immernoch in gewisser Weise behindert.
Auch diesen Text tippe ich ausschliesslich mit rechts.
Vielleicht kann ich irgendwann mal wieder das Zeichnen probieren.
Aber Gitarrespielen ist wahrscheinlich nie mehr drin.
Das Gefühl in der Hand ist nicht mehr ganz wie ein kaltes Feuer.
Es ist irgendwie abgeschwächt.
Manchmal wird die Hand unglaublich kalt, so als ob kein Blut mehr durchfliesst.
Auch dagegen nehme ich 1 - 2 Aspirin am Tag.
Der gefühlte halbe Helm ist immernoch da...

Habe vor, in diesem Jahr die Betreuung zu terminieren...












Lagerweg Graffiti: Smile, Herbst 2015




Jahrgang 13Bild 93
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-10-22
Netzstellung:2015-11-10
2017-11-19





Smile!

*

Apropos: jetzt weiss ich wieder, wie sich Kopfschmerzen anfühlen.
Danke.
Keine Ahnung, wie es genau passiert ist, aber irgendwie sass ich plötzlich auf dem Boden.
Neben dem Hocker.
Nicht ohne mit dem Kopf an den Regalen angeschlagen zu haben.
So ziemlich bald danach schlafen gegangen. Mit entsprechendem Brummschädel.
Am Tag danach fast nichts mehr gemerkt, sofern man den Kopf nicht an der Einschlagstelle berührte.
Ich dachte eigentlich, das wäre alles gewesen.
An meinem Schreibtisch angelehnt steht seit Jahren eine Bilderfolge von der Sonnenfinsternis 1999.
16 Photos.
Ich fürchte, nicht ganz chronologisch.
Jetzt ist die Deckscheibe zerbrochen...

*

Momentan in iTunes: Philip Glass, Dancepieces.











Lagerweg Graffiti: R, Sommer 2015




Jahrgang 13Bild 78
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-09-02
Netzstellung:2015-09-22 (geplant)
2017-11-19





And the truth is: I was sleeping,
but I woke up all eyes and all ears
when you wisper its all really happening
its all really happening here... (Boy)

*

Den Sommer mit Mama gesehen.
Das kleine Kino war ziemlich voll.
Ich hoerte niemanden lachen.
Trotzdem: alles in allem war der Film annehmbar.
Nur eben nicht besonders lustig...

*

Heute (20.9.) den ganzen Vormittag ueber "100%" gesehen.
Es ging wieder weg.
Aber vielleicht kommt es ja wieder und bleibt irgendwann einmal...

*

Der letzte Tag des Sommers.
Ein moerderischer Sommer.
Leider hat er mich verfehlt...
Vielleicht nur knapp.











Lagerweg Graffiti, Sommer 2015




Jahrgang 13Bild 72
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-08-12
Netzstellung:2015-08-19 (geplant)
2017-11-19





...love shouldn't be so melancholic...

*

Es ist scheinbar ueber Nacht passiert.
Es war schon vorher am Sonntag fuer ein paar Stunden da, aber danach wieder weg.
Keine Ahnung, wie lange es diesmal bleibt, aber... ich sehe wieder auf beiden Augen die fast komplette Breite.
Keine blinde Zone mehr.
Nicht mehr 1 1/2 Augen.
Keine Ahnung, wieso...

*

Am naechsten Morgen ist die blinde Stelle wieder da.
Ein bisschen frustrierend ist das schon...











Lagerweg Graffiti Detail, Sommer 2015




Jahrgang 13Bild 67
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-07-13
Netzstellung:2015-07-30 (geplant)
2017-11-19





I am the spaceman fucking high,
I am the astronaut in the sky.
Don't worry, I'm ok now... (Amy MacDonald)

*

"Taxi Teheran" gesehen.
Allemal sehenswert. Aber meiner Meinung nach nicht herausragend.
Auch den Applaus am Ende des Films fand ich uebertrieben.
Scheint 'ne Mode zu werden...

*

Im Radio gehoert:
Warum brauchen deutsche Maenner 2 Viagra?
Bei der ersten geht nur der Arm hoch.

Warum brauchen polnische Maenner nur eine halbe Viagra?
Weil alles, was laenger als 10 Minuten rumsteht, sowieso geklaut wird...











Lagerweg Graffiti, MARIA, Winter 2014/15 (4)




Jahrgang 13Bild 38
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-03-13
Netzstellung:2015-03-20
2017-11-19





Ich habe es tatsächlich geschafft, Dateien zu kopieren.
Tausende von Dateien.
Und doch nicht alle.
Unter Windows 8.1.
Vom Mac auf den PC Laptop.
Nach fast 6 Monaten.
Juchhuh.

Dass einige Dateien fehlen ist nichteinmal ein Fehler von Windows.
Vielleicht liegt es sogar am Mac und dessen Zugriff auf Speicherchips.
Ich habe es nur an einem Ordner gesehen, der statt ungefähr 560 nur 519 Dateien kopiert hatte.
Keine Ahnung, wieviele Ordner davon insgesamt betroffen sind.
Immer wieder musste ich das Kopieren ordnerweise wiederholen.
Einmal stieg der Mac sogar ganz aus.
Ich habe sowieso den Verdacht, dass er verseucht ist.
Ist mir egal.
Er funktioniert solange, wie er noch funktioniert.
Keine Ahnung, ob der PC länger als der Mac leben wird.
Einen Linux-Laptop hat er schon lange überlebt.
Allerdings hat er schon einen fast baugleichen Vorgänger, bei dem der Bildschirm durchbrannte.
Mein Fehler.
Und er hat schon zwei Netzteile verloren.
Durchgebrannt.
Das Netzteil, von dem er jetzt den Strom bezieht, ist das letzte, das ich habe.
Wenn es kaputt geht, ist Judgement Day.

Deshalb muss ich mich mit Luna anfreunden.
Aber leicht ist das nicht.
Ich stand schon mehrmals davor, die Linux-CD aus dem Regal zu holen.
Die pure Trägheit hat mich davon abgefalten.
Momentan nervt irgenteine Antiviren-Software herum, ich solle doch die Software kaufen.
Noch habe ich leider keine Ahnung, wie man die deinstalliert. (Ich liebe die Gefahr.)
Der Rechner soll eigentlich keinen Internet-Kontakt haben.
Zumindest ersteinmal.
Ich glaube, so richtige Freunde werden wir nie.
Bestenfalls Partner...

*

Momentan in iTunes: Claire.
Immernoch.
Roll Down Run South hat als erstes Lied überhaupt einen Zähler über Tausend.
Es ist für mich wirklich das Lied 2014. Und 2015 hat noch kein Stück es annähernd erreicht...
Zwischendurch höre ich aber auch anderes.
Erdmöbel, zum Beispiel:

Glaub nicht das Geschwätz vom lieben Gott und seiner Güte.
Warum, wenn er denn existiert, liesst er denn ausgerechnet
und so fürchterlich, als ich ihn brauchte, mich wieder allein, natürlich.











Lagerweg Graffiti, Winter 2014/15 (3)




Jahrgang 13Bild 37
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-03-13
Netzstellung:2015-03-17
2017-11-19





Chuck Norris benutzt keine Kondome,
denn es gibt nichts, was vor ihm schuetzen koennte.

*

Dieses Wochenende hat sich eine Packung Reyno Menthol verirrt.
Der Laden hatte momentan keine Pall Mall Menthol.
Okay. Die Zigaretten sind auch nicht schlecht.
Aber irgendwie auf Dauer keine 40 Cent mehr wert.
Als ehemaliger Bundeskanzler kann man sich das vielleicht leisten.
Für mich wird das ein eher seltenes Ereignis bleiben...

*

I lost myself in neon lights... (Claire)











Lagerweg Graffiti, Winter 2014/15 (2)




Jahrgang 13Bild 22
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-02-07
Netzstellung:2015-02-11
2017-11-19





Ein Graffiti am Lagerweg.

*

The Imitation Game gesehen.
Ein sehenswerter Film, alles in allem.
Vielleicht zu gut, um auch nur einen Oscar zu bekommen...

*

Bitte bitte kauf mir
ein bisschen Zuckerwatte,
damit meine Gedanken
in ihr versinken... (Oliver Koletski)











Lagerweg Graffiti, Winter 2014/15 (1)




Jahrgang 13Bild 21
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-02-07
Netzstellung:2015-02-08
2017-11-19





Ein Graffiti am Lagerweg.
Sehr viel tut sich dort momentan nicht...

*

Fast drei Wochen ist es jetzt schon wieder her.
Und der Zahn ist immernoch repariert.
Zugegeben, er hat noch nix härteres beißen müssen.
Keinen Stein. Keine Knochen.
Was nicht ist, kann ja noch werden.

*

Given the way you're living...
wouldn't you say you're killing
yourself? (Olive)











Füchterlich, Winter 2014/15




Jahrgang 13Bild 9
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2015-01-12
Netzstellung:2015-01-13
2017-11-19





St. Vincent gesehen. Im Original.
Leider bestenfalls nur die Hälfte mitbekommen.
An zwei Stellen lachten zwei englischstrachige Besucherinnen vor mir, wo ich den Witz nicht mitbekam.
Mein Englisch hat im letzten Jahr offenbar so ziemlich gelitten.
Egal. Zumindest halbwegs konnte ich der Handlung folgen.
Die war soweit okay.
Bei Weitem nicht so gut wie zum Beispiel von "Groundhog Day".
Trotzdem war es schön, mal wieder Bill Murray zu sehen.
Und Naomi Watts, die eine nur mittelmaessig erfolgreiche, russische Dame der Nacht spielt.
Die zu allem Ueberfluss auch noch schwanger geworden ist.
Der Rest der Handlung waren Geldsorgen, Pferderennen, eine alte Dame, die stirbt, Zurueckschlagen, Whiskey trinken, rauchen, noch mehr Geldsorgen und ein etwas seltsamer Schulaufsatz, der Murray zum Heiligen erhebt.
Das Kino war nichteinmal zu einem Zehntel gefüllt.
Zur besten Nachmittagszeit.
Ich weiss jedenfalls, dass ich auch weiterhin Filme im Original sehen möchte.
50 Shades of Grey, zur Beispiel...

*

Lets meet where the sunset fades... (Claire)











Frische mit Biss, Winter 2013/14




Jahrgang 12Bild 98
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Straßenansicht, Streetart
Entstehungszeit:2014-02-25
Netzstellung:2014-12-05





Der 300ste Film wird ein Woody Allen sein.
Magic in the Moonlight.
Die Kritik dazu klang nicht gerade euphorisch.
Das ist mir vollkommen schnuppe.
Der richtige Film zum richtigen Zeitpunkt.
Das isses.

Freedom does whereever our minds will carry us...











Lagerweg-Graffiti: FBM, Herbst 2014




Jahrgang 12Bild 91
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2014-11-22
Netzstellung:2014-11-23 (geplant)





Seit Vorgestern habe ich Probleme mit der Email.
Failed to connect to server...
Und ich kriege keine Verbindung zu anderen Rechnern.
Auf den Webserver komme ich prima drauf.
Und auch andere kommen scheinbar prima auf meine Seiten.
Aus irgendeinen Grund ist momentan die englischsprachige Berlin-Uhr-Seite gefragt.
Naja, 632 Zugriffe sind momentan für heute, gestern und vorgestern.
Einen Endpass sollte das schwerlich erzeugen.
Sollte Montag die Email immernoch nicht gehen, rufe ich vielleicht an.
Vielleicht geht ja sogar jemand ans Telefon.
Egal.
Die dreizehntägige Zwangspause von allem, was mit dem Telefon zu tun hat, wird schwer zu toppen sein.
Das obige Foto ist vom Sonnabend.
Mehr Fotos habe ich nicht gemacht.
Es war gerade ein engagierter Anhänger der Dose bei der Arbeit.
Eine Tageskarte gelauft, weil ich eigentlich nach dem Einkaufen noch spazierenfahren wollte.
Aber noch vor dem Einkaufen war zu merken, dass die Schritte immer kleiner wurden.
Der Sonne beim Untergehen und den Spatzen zugesehen.
Dabei drei Zigaretten verbraucht.
Einmal zu Hause angekommen wars das für Sonnabend.
Ein unglaubliches Scheissjahr...

Gehört: Nichts ist so konkret wie der Wedding. (Horst Evers)
Naja, auch nach 25 Jahren Charlottenburg bin ich (glaube ich) immernoch ein bisschen Weddinger.
Tatsächlich immernoch ein Jahr länger Weddinger statt Charlottenburger.

Momontan läuft: Temper Trap, Conditions... keine Ahnung, ob es ältere oder schon neuere Platten von denen gibt.











Lagerweg-Graffiti, Herbst 2014




Jahrgang 12Bild 60
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2014-10-04
Netzstellung:2014-10-05





Ein Graffiti am Lagerweg.

Gestern musste ich feststellen, dass es Menschen gibt, denen weder Inga Humpe,
noch DÖF, Neonbabies oder 2Raumwohnung ein Begriff sind. Denen sage ich:

...und ich düse düse düse düse im Sauseschritt,
und bring die Liebe mit
von meinem Himmelsritt.
Denn die Liebe Liebe Liebe Liebe die macht viel Spass.
Viel mehr Spass
als irgentwas.

Sie war kuerzlich in einer [030] zu sehen.
Auf dem Foto wirkte sie nicht aelter als 40.
Eigentlich eher 30irgentwas.
Entweder es wurde massiv retouchiert oder sie hat ein paar Schoenheits-OPs hinter sich.
Denn dem Alter nach steht sie ein paar Jahre vor der Rente...











Busstation Zitadelle (H+M23)




Jahrgang 12Bild 58
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-09-24
Netzstellung:2014-10-01





Nach langer Zeit mal wieder H+M-Werbung.











Salz, Sommer 2014




Jahrgang 12Bild 48
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2014-09-15
Netzstellung:2014-09-16





Seit gestern bin ich wieder online.
Halbwegs.
Die Verbindung kann schon mal mitten in der Uebertragung abbrechen.
Und besonders schnell ist die Verbindung auch nicht.
Dem Techniker muss ich wie ein hilfloser Romantiker vorgekommen sein.
60 Euro sollen auf der naechsten Telefonrechnung zusaetzlich draufstehen.
Egal. Hauptsache, es geht wieder...











McDonalds, Spandau




Jahrgang 12Bild 47
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Strassenansicht
Entstehungszeit:2014-09-01
Netzstellung:2014-09-12 (geplant)





McDonalds, Spandau. Hier esse ich gelegentlich einen McRIP...

10 Tage ohne Telefon und damit auch ohne Internet.
Am Anfang war ich traurig, es nicht hinzubekommen.
Dann war ich wuetend, weil man es innerhalb von 3 Tagen umgeschaltet hat, ohne Rueckweg, Alternative und Uebergangsfrist.
Dann war ich frustriert, weil man mir zwar gesagt hat, man wuerde jenanden schicken, aber nicht wann.
Jetzt ist es mir egal, denn ich weiss jetzt, dass 25 Jahre Telekom scheinbar genug sind...











Lagerweg-Graffiti, Clown, Sommer 2014




Jahrgang 12Bild 27
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2014-08-19
Netzstellung:2014-08-20





Zu diesem Bild gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, ausser vielleicht...
Neue Graffiti braucht das Land!











G-Star Werbung, Winter 2013/14




Jahrgang 12Bild 14
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2014-02-25
Netzstellung:2014-03-05 (geplant)





Eine Werbung im U-Bhf. Alt-Spandau.
Eigentlich hatte ich vor, das Photo mit noch mehr Umgebung zu machen.
So, wie es jetzt ist, wirkt es nicht richtig.
Andererseits ist auch so schon zuviel Unschärfe im dem Bild.











Lagerweg-Graffiti, DreamLick, Winter 2013/14




Jahrgang 12Bild 13
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2014-02-25
Netzstellung:2014-03-03 (geplant)





DreamLick.
Möglicherweise ein Fall von Overbombing.











U-Bahn-Werbung, Alt-Spandau (H+M 22.1)




Jahrgang 11Bild 98
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-11-21
Netzstellung:2013-12-27





Dieses Jahr noch keine einzige H+M-Werbung gezeigt... bis jetzt.











Lagerweg Graffiti, Spätherbst 2013 (1+2)




Jahrgang 11Bild 96+97
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2013-11-21
Netzstellung:2013-12-24





2 Graffiti am Lagerweg.
Die Worte kann ich beim besten Willen nicht entziffern...











Lagerweg Graffiti, Das Dhitma, Frühling 2013




Jahrgang 11Bild 41
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2013-05-21
Netzstellung:2013-06-05





Das Dhitma.
Es könnte auch "Das Dhitmr" sein.
Ich kann die Zeichen nicht so richtig entziffern.











Mango Werbung, Kaufland Spandau, Frühling 2013




Jahrgang 11Bild 36
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Werbung
Entstehungszeit:2013-05-02
Netzstellung:2013-05-15





Die Werbung an der Bushaltestelle vor dem Kaufland Spandau.
Dabei ist mir aufgefallen, dass ich das Kaufland noch nie selbst aufgenommen habe.
Ist auch nicht so wichtig.











Graffiti Man, Lagerweg, Frühling 2013




Jahrgang 11Bild 24
Kamera:Pentax MZ-5+Sigma IF28-300mm
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2013-03-25
Netzstellung:2013-04-11





Das Bild ist das einzige, was von sieben etwas geworden ist.
Bei den anderen sind die Farben grau und matschig.
Ich werde wohl demnächst wieder hingehen, um zu sehen, ob sich etwas verändert hat.











Lagerweg-Graffiti: Stew / Emir, Winter 2012/13




Jahrgang 11Bild 9+10
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2013-03-08
Netzstellung:2013-03-17





2 Graffiti am Lagerweg.











Lichterketten Kaufland Spandau




Jahrgang 10Bild 94
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Objekte
Entstehungszeit:2012-11-07
Netzstellung:2012-12-03
2017-11-19





Am 7. November hat man noch nicht so doll an Weihnachten gedacht, aber mittlerweile gewöhnt man sich schon wieder an den Gedanken...

Ich war zwischenzeitlich eine Woche zwangsoffline, aber jetzt geht es mir schon wieder besser. Online zu sein ist meiner Ansicht nach überbewertet. Allerdings denke ich jetzt trotzdem über eine Zweitverbindung nach.












Lagerweg-Graffiti: JiK / Sharkboy




Jahrgang 10Bild 87
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2012-09-20
Netzstellung:2012-09-30
2017-11-19





Eine Woche später gab es wieder interessante Bilder am Lagerweg.
Und auf dem Weg: Happy B-Day Dr. Sauerteig.












U-Bhf. Haselhorst: Streifenmuster




Jahrgang 10Bild 86
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Kunst
Entstehungszeit:2012-09-12
Netzstellung:2012-09-23
2017-11-19





An dem Tag gab es keine interessanten Bilder am Lagerweg.












McCafe, Sommer 2012




Jahrgang 10Bild 79
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Innenansichten, Werbung
Entstehungszeit:2012-08-15
Netzstellung:2012-09-07





Ok, ich geb's zu: Ich gehe zu McDonalds.
Und zwar gerne.
Nicht, weil Heidi Klum dafür Werbung gemacht hat.
Ich nehme ihr kaum ab, dass sie einmal ein McDonalds von innen gesehen hat.
Außer für die Werbung.
Ich habe schon einige von innen gesehen.
Ich habe auch die entsprechende Körperform.
Es ist erstaunlich, wie viele adipöse Menschen in einem McDonalds zu finden sind.
Sie sind wirklich fett. Vielleicht fühle ich mich deshalb dort wohl.
Soo fett bin ich im Vergleich dann doch nicht.
Und sie essen keinen Salat.
Ich esse oft Salat bei McDonalds.
Aber helfen tut's nicht.
Ich lasse um die zwanzig bis dreißig Euro im Monat dort.
Für Schmodderburger... äh... McRibs.
Wer behauptet, dass bei McDonalds alles nach nichts schmeckt, der hat noch keinen McRib gegessen.
Man kann sich mit der BBQ-Sauce wunderbar einschmoddern.
Dafür bekommt man ein Frischetuch.
Natürlich habe ich auch schon Bubble-Tea probiert. Nicht so meine Sache.
Letztens habe ich erlebt, dass es Leute gibt, die McDonalds total ablehnen.
Denen kann ich nur sagen: Have fun! Be happy!












Lagerweg-Graffiti: KOSI




Jahrgang 10Bild 78
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2012-08-15
Netzstellung:2012-09-01





Die Graffiti am Lagerweg wechseln momentan relativ schnell.
Eine Woche, zwei Wochen und die Grafiken sind komplett ausgetauscht.
Knapp drei Wochen nach dem Foto existieren weder KOSI noch PIGKILLA noch.












Lagerweg-Graffiti: PIGKILLA




Jahrgang 10Bild 77
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2012-08-15
Netzstellung:2012-08-29





Eines kann man vielleicht vom Künstler annehmen:
Er ist kein Vegetarier.
Oder er ist es erst recht.












Lagerweg-Graffiti: DUBSTEP




Jahrgang 10Bild 71
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2012-06-25
Netzstellung:2012-07-27





..Hader Than Muzik..












Lagerweg Graffiti, Frühling 2012 (1-4)




Jahrgang 10Bild 20-23
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2012-03-28
Netzstellung:2012-03-30





Diesen Frühling ist das Graffiti am Lagerweg wieder relativ nett.
Die Frage ist, wie lange es das noch gibt.
Der rot-schwarze Senat hat eine Initiative "Unsere Stadt soll sauberer werden" gestartet.
Selbst der Mauerpark soll davon betroffen sein.
Gruselig.












Acht Bilder vom Flugplatzfest in Gatow 2011 (1-8)




Jahrgang 9Bild 73-80
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau, Gatow
Kategorie:Veranstaltungen, Flugplatz
Entstehungszeit:2011-09-17
Netzstellung:2011-09-18





Acht Bilder vom Flugplatzfest in Gatow 2011.
Am Sonnabend war der Himmel klar und es war warm.
Am Sonntag hat es dann geschifft.












Lagerweg Graffiti: TUSK?




Jahrgang 9Bild 19
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2011-02-21
Netzstellung:2011-02-25





Schon lange kein Bild vom Lagerweg mehr gemacht.
Es lohnt sich auch nicht besonders.












Bärenland Spandau




Jahrgang 8Bild 49
Kamera:Canon Powershot SX210
Ort:Spandau
Kategorie:Läden
Entstehungszeit:2010-06-18
Netzstellung:2010-07-05





Ich möchte nicht sagen, dass ich unbedingt abhängig wäre, aber wenn ich keine Tüte Gummi aus dem Laden in meiner Wohnung habe, werde ich etwas unruhig...












Auf dem Weg zur Zitadelle




Jahrgang 7Bild 98
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Spandau
Kategorie:Architektur
Entstehungszeit:2010-03-31
Netzstellung:2010-03-31





Liebe Leute, höret her, auf der Zitadelle Spandau findet statt: das 4. Oster-Ritter-Spectaculum.












Berlin vom Wasser, 12 Ansichten




Jahrgang 7Bild 64-75
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Tegel, Spandau, Mitte
Kategorie:Blick aufs Wasser, Architektur, Brücken
Entstehungszeit:2009-08-01
Netzstellung:2009-08-08





Es gibt so viele Fotoblogs - man kann sie wirklich nicht alle verfolgen. Viele davon werden schon nicht mehr weitergeführt, wenn man sie das erste Mal besucht. Auch ehemals erfolgreiche normale Blogs sind mittlerweile tot. Und das ist irgendwie verständlich. Entweder man bekommt garkeine oder wenig Resonanz zu den Beiträgen, oder man bekommt zuviel und kann sie nicht verarbeiten. Irgendwann vergeht die Lust. Irgendwann lebt man wieder ein "richtiges" Leben, ohne es zu protokollieren.

Hier ein paar Fotos zu Berlin vom Wasser. Sie zeigen "Ablegen von der Greenwichpromenade", "Spandau mit St.Nicolai-Kirche, Rathausturm und Arcaden", "Kraftwerk Reuter", "Spandauer See Brücke", "Schleuse Spandau mit Moby Dick", "Am Westhafen mit Kraftwerk Moabit", "Reichstag vom Wasser", "Bahnhof Friedrichstraße vom Wasser", "Bode Museum Wasserfront", "Berliner Dom vom Wasser", "Schweizer Botschaft mit Kühe" und "Schleuse Plötzensee mit Sonnenuhr".












Lagerweg-Graffiti: Disco 3086




Jahrgang 7Bild 12
Kamera:Olympus E-100RS
Ort:Spandau
Kategorie:Graffiti
Entstehungszeit:2005-03-07
Netzstellung:2005-03-21





Auch dieses Bild ist ein Grund für die Restauration der alten Bilder.










Alle Orte:
Spandau (72), Moabit (22), Charlottenburg (358), Wedding (67), Reinickendorf (5), Mitte (89), Schöneberg (12), Charlottenburg">Charlottenburg (3), Moabit">Moabit (1), Spandau">Spandau (3), Tiergarten (10), Wilmersdorf (10), Grunewald (1), Kantstraße (16), Gesundbrunnen (2), Alt-Moabit (12), Tegel (4), Prenzlauer Berg (8), Friedrichshain (14), Clou (1), Potsdamer Platz (30), Kudamm (24), Treptow (3), Tempelhof (5), Wilmersdorfer Straße (7), Alexanderplatz (3), Zehlendorf (4), Pankow (1), Gatow (1), Müllerstraße (8), Neukölln (2), Steglitz (3), Botanischer Garten (1), Schlossstraße (2), Pankow/Buch (2), Kreuzberg (3), Stresow bei Spandau (1), Goethepark (1)

Alle Kategorien:
Graffiti (95), Straßenansicht (148), S-Bahn (28), Innenansicht (2), Kino (39), Mahnmal (1), Friedhof (7), Plüschtiere (6), Blumen (6), Laden (19), Werbung (91), Blick nach draussen (11), S-Bahnhof (1), Busstation (1), Schaufenster (30), Innenansichten (8), Kirche (3), U-Bahn (24), Bus (4), Fenster (2), Astronomie (16), U-Bahnhof (2), Schule (1), Denkmal (4), Buddy Bears (26), Natur (29), Streetart (7), Park (1), Parkplatz (1), Objekte (21), Brunnen (12), Parks (2), Tiere (8), Esswaren (3), Pflanzen (7), Planetarium (1), Sonnenuhr (1), Läden (33), Wahrzeichen (16), Veranstaltung (1), Strassenansicht (16), Plätze (17), Leute (1), Berlin-Uhr (3), Architektur (67), Blick aufs Wasser (20), Veranstaltungen (10), Tram (1), Kunst (18), Cafe (2), Sternwarte (1), Menschen (1), Fassaden (2), Selbstgemachtes (1), Telefonzellen (2), Brücken (6), Blick vom Fernsehturm (6), Rathaus (3), Flugplatz (3), Clubs (5), Markthallen (1), Grüne Woche (1), Straßenbahn (1), Regionalbahn (1), Schienen (2)





[Zur Indexseite]-- jd --