[!]

Der Himmel über Berlin

im März 2015

Links zu Astronomie... *


Index:
* Überblick * Ereignisse
  * Der Sternenhimmel im März
* Sonnenauf- und -untergang
* Die Mondphasen
* Die Planeten
  * Totale Sonnenfinsternis am 20. März
Vormonat-- jd --Folgemonat



Überblick

Der Sternenhimmel im März

  Der Sternenhimmel in StarryNight Norden oben
Osten links
Westen rechts
Süden unten

gültig für:
1.3. 23 Uhr MEZ
15.3. 22 Uhr MEZ
30.3. 21 Uhr MEZ

rote Linie:
Himmelsäquator
grüne Linie:
Ekliptik

---


Sonnenauf- und -untergang

...mit Beginn und Ende der astronomischen Dämmerung für 52°31'30" Nord und 13°18'45" Ost bei 3m über NN (StarryNight 2.0)

  Dämmerung 1.: 04:49     11.: 04:36     21.: 04:10     31.: 03:42 (MEZ)
  Aufgang 1.: 06:55     11.: 06:33     21.: 06:09     31.: 05:46 (MEZ)
  Untergang 1.: 17:43     11.: 18:01     21.: 18:20     31.: 18:37 (MEZ)
  Nacht 1.: 19:39     11.: 19:58     21.: 20:19     31.: 20:41 (MEZ)

---


Die Mondphasen

  Vollmond: 5.: 19:05   3.Viertel: 13.: 18:48   Neumond: 20.: 10:38   1.Viertel: 27.: 8:43 (MEZ)

Apogäum (Mond in Erdferne, Abstand Erde-Mond 406800km) 5.: 8:35 (MEZ)
Perigäum (Mond in Erdnähe, Abstand Erde-Mond 357600km) 19.: 20:38 (MEZ)

---


Die Planeten

  Merkur: unsichtbar am Tageshimmel in Capricornus/Aquarius/Pisces
  Venus: sichtbar am Abendhimmel in Pisces/Aries
  Mars: noch sichtbar am Abendhimmel in Pisces/Aries
  Jupiter: sichtbar am Nachthimmel in Cancer
  Saturn: sichtbar am Morgen-/Nachthimmel in Scorpius
  Uranus: in der ersten Monatshälfte noch sichtbar am Abendhimmel in Pisces
  Neptun: unsichtbar am Morgenhimmel in Aquarius
  Pluto: sichtbar am Morgenhimmel in Sagittarius

Illustrationen: StarryNight 2.0 & -- jd --

[^]



Ereignisse

4.3.2015 19 Uhr 30 MEZ
Venus 0,1 Grad nördlich von Uranus*
6.3.2015 21 Uhr MEZ
Merkur im Aphel (Sonnenferne, Abstand Sonne-Merkur 69,8 Millionen Kilometer)*
11.3.2015 21 Uhr MEZ
Mars 0,3 Grad nördlich von Uranus*
12.3.2015 6 Uhr MEZ
Mond 2,4 Grad nördlich von Saturn*
14.3.2015 23 Uhr MEZ
Saturn im Stillstand, danach rückläufig*
20.3.2015 10 Uhr 46 MEZ
Totale Sonnenfinsternis, in Europa partiell sichtbar (siehe unten)
20.3.2015 23 Uhr 45 MEZ
Sonne im Frühlingspunkt (Tag-und-Nacht-Gleiche, Frühlingsanfang)
21.3.2015 19 Uhr 30 MEZ
Mond 3,6 Grad südlich von Mars**
22.3.2015 21 Uhr MEZ
Mond 3,6 Grad südlich von Venus*
29.3.2015 2 Uhr MEZ = 3 Uhr MESZ
Beginn der Sommerzeit*
 
11.3.2015
50. Jahrestag des Starts der Pioneer 5 Sonnenorbit-Mission (NASA)
13.3.2015
160. Geburtstag von Percival Lowell
14.3.2015
180. Geburtstag von Giovannl Schiaparelli
16.3.2015
40. Jahrestag des 3. Vorbeiflugs von Mariner 10 an Merkur (NASA)
21.3.2015
50. Jahrestag des Starts der Mond-Impakt-Sonde Ranger 9 (NASA)
23.3.2015
50. Jahrestag des Missionsendes von Gemini 3 nach 3 Erdumrundungen mit den Astronauten Grissom und Young (NASA)
25.3.2015
360. Jahrestag des Entdeckung des Saturnmonds Titan durch Christiaan Huygens
27.3.2015
170. Geburtstag von Conrad Roentgen
Quellen der Himmelsereignisse:
Fred Espenak/Sumit Dutta, Sky Events Calendar (SKYCAL), NASA/GSFC 2011
*Hans-Ulrich Keller (Hrsg.), Kosmos-Himmelsjahr 2015, Franck-Kosmos 2014
**andere Quellen (z.B. StarryNight, Kosmos-Himmelsjahr 2014)

[^]


Augustsonne

Augustsonne, 11. August 1999, -- jd --


Totale Sonnenfinsternis am 20. März

Am 20. März 2015 findet eine totale Sonnenfinsternis statt, die in Teilen von Nordeuropa aus total zu erleben ist. In Berlin bleibt es bei einer partiellen Sonnenfinsternis, bei der die Sonne zu mehr als 70% bedeckt wird:

In StarryNight:

Sonnenfinsternis am 20. März 2015, gesehen von Berlin um 11 Uhr MEZ

Die Sonnenfinsternis beginnt in Berlin etwa um 9 Uhr 39. Zu diesem Zeitpunkt beginnt der Mond, sich vor die Sonne zu schieben. Etwas mehr als 1 Stunde später um 10 Uhr 47 ist die maximale Bedeckung erreicht. Das sind für Berlin genau 74,2%. Danach beginnt die Sonne sich vom Mond zu lösen. Um 11 Uhr 58 ist sie wieder unbedeckt, die Sonnenfinsternis für Berlin ist worüber.

Das oben stehende Bild verweist auf eine QuickTime-Animation in 3-Minuten-Schritten von Anfang bis Ende der Finsternis (434kB gezipt). Wer die Sonnenfinsternis total sehen möchte, kann sich z.B. nach Spitzbergen oder den Färöer-Inseln begeben...

In StarryNight:

Sonnenfinsternis am 20. März 2015, gesehen von den Lofoten (äherungsweise) um 11 Uhr 11 MEZ

[^]


erstellt: 2015-02-14 Template, Ereignisse
letzte Änderungen: 2015-02-20 Sofi begonnen
letzte Änderungen: 2015-02-26 Sofi beendet?
letzte Änderungen: 2015-03-12 Fehler bei Mondphasen korrigiert

Vormonat-- jd --Folgemonat