[!]

Der Himmel über Berlin

im März 2018

Links zu Astronomie... *


Index:
* Überblick * Ereignisse
  * Der Sternenhimmel im März
* Sonnenauf- und -untergang
* Die Mondphasen
* Die Planeten
  * Merkur am Abend
Vormonat-- jd --Folgemonat



Überblick

Der Sternenhimmel im März

  Der Sternenhimmel in StarryNight Norden oben
Osten links
Westen rechts
Süden unten

gültig für:
1.3. 23 Uhr MEZ
15.3. 22 Uhr MEZ
30.3. 21 Uhr MEZ

rote Linie:
Himmelsäquator
grüne Linie:
Ekliptik

---


Sonnenauf- und -untergang

...mit Beginn und Ende der astronomischen Dämmerung für 52°31'30" Nord und 13°18'45" Ost bei 3m über NN (StarryNight 2.0)

  Dämmerung 1.: 04:49     11.: 04:36     21.: 04:10     31.: 03:42 (MEZ)
  Aufgang 1.: 06:54     11.: 06:31     21.: 06:08     31.: 05:44 (MEZ)
  Untergang 1.: 17:45     11.: 18:03     21.: 18:21     31.: 18:38 (MEZ)
  Nacht 1.: 19:39     11.: 19:58     21.: 20:19     31.: 20:41 (MEZ)

---


Die Mondphasen

  Vollmond: 2.: 1:51   3.Viertel: 9.: 12:20   Neumond: 17.: 14:12   1.Viertel: 24.: 16:35   Vollmond: 31.: 13:37 (MEZ)

Apogäum (Mond in Erdferne, Abstand Erde-Mond 404700km) 11.: 10:13 (MEZ)
Perigäum (Mond in Erdnähe, Abstand Erde-Mond 369100km) 26.: 18:17 (MEZ)

---


Die Planeten

  Merkur: Merkur in der Monatsmitte sichtbar am Abendhimmel in Aquarius/Pisces
  Venus: Venus ab Monatende sichtbar am am Abendhimmel in Aquarius/Pisces/Aries
  Mars: Mars sichtbar am Morgenhimmel in Ophiuchus/Sagittarius
  Jupiter: Jupiter sichtbar am Morgen-/Nachthimmel in Libra
  Saturn: Saturn sichtbar am Morgenhimmel in Sagittarius
  Uranus: Uranus noch sichtbar am Abendhimmel in Pisces
  Neptun: Neptun unsichtbar am Tageshimmel in Aquarius
  Pluto: Pluto kaum sichtbar am Morgenhimmel in Sagittarius

Illustrationen: StarryNight 2.0 & -- jd --

[^]



Ereignisse

1.3.2018 6:09 Uhr MEZ
Mond 0,9 Grad südlich von Regulus
4.3.2018 14:32 Uhr MEZ
Neptun in Konjunktion mit der Sonne
4.3.2018 18:15 Uhr MEZ
Merkur 1,1 Grad nördlich von Venus (siehe unten)**
7.3.2018 6 Uhr MEZ
Mond 3,7 Grad nördlich von Jupiter (siehe Vormonat)*
9.3.2018 11 Uhr MEZ
Jupiter im Stillstand, danach rückläufig*
10.3.2018 4 Uhr MEZ
Mond 3,3 Grad nördlich von Mars*
10.3.2018 12 Uhr MEZ
Merkur im Perihel (Sonnennähe, Abstand Sonne-Merkur 0,307 AE)*
11.3.2018 4 Uhr MEZ
Mond 1,7 Grad nördlich von Saturn*
15.3.2018 15:59 Uhr MEZ
Merkur in größter östlicher Elongation (18,4 Grad, siehe unten)
18.3.2018 19 Uhr MEZ
Mond 4,8 Grad südlich von Venus*
20.3.2018 17:15 Uhr MEZ
Tagundnachtgleiche, Frühlingsanfang
22.3.2018 18 Uhr MEZ
Merkur im Stillstand, danach rückläufig*
22.3.2018 23:33 Uhr MEZ
Mond 0,9 Grad südlich von Aldebaran (Bedeckung unterhalb des Horizonts)
25.3.2018 2 Uhr MEZ = 3 Uhr MESZ
Beginn der Sommerzeit*
27.3.2018 4 Uhr MEZ
Mond 3 Grad südlich vom Bienenstocknebel (M44)**
 
2.3.2018
50. Jahrestag des Starts von Sond 4 zum Mond (UdSSR)
40. Jahrestag des Starts von Sojuz 28, 1. INTERKOSMOS-Mission (UdSSR)
3.3.2018
180. Geburtstag von George William Hill
5.3.2018
60. Jahrestag des Starts von Explorer 2, Start mißlang (NASA)
11.3.2018
10. Jahrestag des Starts von STS-123 Endeavour zur ISS (NASA)
14.3.2018
250. Geburtstag von Fourier
17.3.2018
60. Jahrestag des Starts von Vanguard 1 (NASA)
26.3.2018
60. Jahrestag des Starts von Explorer 3 (NASA)
25. Jahrestag der Entdeckung des Kometen Shoemaker-Levy 9 (siehe Kollision SL-9 mit Jupiter)
27.3.2018
50. Jahrestag des Tods von Gagarin & Seryodin bei einem Flugzeugabsturz
Quellen der Himmelsereignisse:
Fred Espenak/Sumit Dutta, Sky Events Calendar (SKYCAL), NASA/GSFC 2011
*Hans-Ulrich Keller (Hrsg.), Kosmos-Himmelsjahr 2018, Franck-Kosmos 2017
**andere Quellen (z.B. StarryNight)

[^]



Merkur vom 15. März 2018 in Stellarium


Merkur am Abend

Merkur ist der innerste Planet des Sonnensystems und wegen seiner Sonnennähe oft nur schwer oder garnicht zu sehen. In diesem Monat nun hat er seine einzige gute Abendsichtbarkeit in 2018. Mit Fernglas oder Teleskop kann man ggf. ihn schon am Abend des 4. März suchen, wenn die momentan auch nur schwer zu sehende Venus im Abstand von nur 1,1 Grad bei ihm steht:

in Stellarium:

Merkur und Venus am 4. März um 18 Uhr 15 MEZ am Berliner Abendhimmel

Merkur hat bei dieser Begegnung eine Helligkeit von -1m,18, eine Größe von 5 Bogensekunden und eine Phase von ca. 85%. Venus hat zur gleichen Zeit eine Helligkeit von -3m,9, eine scheinbare Größe von 10 Bogensekunden und eine Phase von ca. 97%. Um die Begegnung der beiden Planeten zu beobachten ist ein freier Blick nach Westen nötig.

Die Helligkeit und Phase von Merkur nimmt in der Folgezeit ab, seine scheinbare Größe zu. Am 10. März steht der innerste Planet des Sonnensystem im Perihel seiner Bahn um die Sonne. Sein Abstand zur Sonne beträgt dann 46 Millionen Kilometer bzw. 0,307 Astronomische Einheiten. Am 14. März erreicht er seine Halbphase. Einen Tag später erreicht er seine größte östliche Elongation von 18,4 Grad:

in Stellarium:

Merkur und Venus am 15. März um 18 Uhr 30 MEZ am Berliner Abendhimmel

Der Mond steht am 18. März bei den beiden Planeten, allerdings steht er in den Abendstunden erst einen Tag und rund vier Stunden nach Neumond:

in Stellarium:

Merkur, Venus und Mond am 18. März um 18 Uhr 25 MEZ am Berliner Abendhimmel

Selbst am Folgetag wird er nur schwer zu sehen sein:

in Stellarium:

Merkur, Venus und Mond am 19. März um 18 Uhr 45 MEZ am Berliner Abendhimmel

An diesem Abend steht der Mond 2 Tage und 4 Stunden nach Neumond. Merkur hat zur gleichen Zeit eine Helligkeit von 0m,25, eine sichtbare Größe von rund 8 Bogensekunden im Durchmesser und eine Phase von 27%. Am Folgetag zum Frühlingsbeginn ist der Mond weitergerückt und sollte jetzt leicht zu finden und beobachten sein:

in Stellarium:

Merkur, Venus und Mond am 20. März um 19 Uhr MEZ am Berliner Abendhimmel

Danach wird es immer schwieriger, den innersten Planeten des Sonnensystems noch am Abendhimmel auszumachen. - Am 1. April erreicht Merkur dann die untere Konjunktion mit der Sonne... (Die obigen Bilder wurden jeweils mit Stellarium erstellt und mit GIMP nachbearbeitet. Die Originalgröße der Bilder ist jeweils 1320x720.)

[^]


erstellt: 2018-01-21 Template
letzte Änderungen: 2018-01-29 Ereignisse fertig, Merkur begonnen
letzte Änderungen: 2018-02-04 Merkur soweit beendet

Vormonat-- jd --Folgemonat