Hypertext Glossar informatikbezogener
Abkürzungen und ausgewählter Begriffe



Ergebnisse für UNIX

UNIX - [1] aus MULTICS und UNICS von Ken Thompson und Brian W. Kernighan 1970 auf einer PDP-7 entwickeltes Betriebssystem

UNIX - [2] Unser Neuestes Intelligenz eXperiment 8-)

Unix 95 - XPG4 kompatible UNIX-Schnittstellenbeschreibung, nach der auch Windows NT und OS/390 UNIX-Systeme sind (Microsoft)

UNIX BSD3.0 - BSD UNIX, basierend auf Version 7, erste Socket-Implementation

UNIX BSD4.1 - BSD UNIX Erweiterung von 1983, Usprung von ULTRIX und SunOS

UNIX BSD4.2 - BSD UNIX Erweiterung von 1986

UNIX BSD4.3 - BSD UNIX Erweiterung von 1988

UNIX BSD4.4 - BSD UNIX mit SysV-Erweiterungen Anfang 90er Jahre (Uebernahme des TLI)

UNIX III - UNIX System III, AT&T UNIX-Version, 1981 hervorgegangen aus UNIX Version 7

UNIX V - UNIX System V, AT&T UNIX-Version, 1983 hervorgegangen aus UNIX System III

UNIX V.2 - UNIX System V Release 2, AT&T UNIX-Release von 1984

UNIX V.3 - UNIX System V Release 3, AT&T UNIX-Release von 1986, mit TLI, bekanntes Derivat ist HP-UX 6.5

UNIX V.4 - UNIX System V Release 4, AT&T UNIX-Release mit BSD-Erweiterungen von 1986, mit ABI, TLI und Sockets

UNIX V7 - UNIX Version 7, entwickelt 1979, Vorgaenger von UNIX BSD3.0 und UNIX III

UNIXIM - EUREKA-Projekt EU 518 zur Entwicklung im Bereich CT[5] und planaren Bilderfassung mittels Festkoerper-Roentgendetektoren zur digitalen Scanning-Radiographie (0,5 Mio. ECU, 26 Monate Laufzeit)

15 Einträge gefunden.
60540 Einträge durchsucht.


Dies ist ein durchsuchbarer Index:
Volltextsuche
Groß-/Kleinschreibung beachten
Exakte Suche


index

-- jd --