Die Kinowelt, gesehen von jd




JUSTMAN - Standing in the Shadows of Motown

   
titel Standing in the Shadows of Motown
regie Paul Justman
land USA
jahr 2002
laenge 116min
  Farbe
genre Dokumentation
musik Funk Brothers, Bootsie Collins, Chaka Khan...

 
gesehen als  Standing in the Shadows of Motown (OmU)
zitat Sie waren die erfolgreichsten Musiker einer Aera, produzierten Nr.1-Hits am laufenden Band, und keiner kannte sie.
gesehen auf Leinwand (Kant)
gesehen am 2003-08-01
inhalt Dies ist die Geschichte der Funk Brothers, die fuer Motown in den 60er Jahren in Detroit den unverwechselbaren Sound schufen...
 
eindruck o
 
kommentar  ...der zwar vielleicht nachempfunden, aber wohl nie wieder erreicht werden kann.

Vielleicht war ich an dem Tag nicht in der Laune fuer Retro, obwohl das heisse Wetter wie geschaffen fuer schwuelen Sound schien. Vielleicht lag es am kleinen Kino mit kleiner Leinwand, die zwei Frauenpaerchen als Konzerthalle verwechselten und sich ueber die tolle Musik unterhielten. Vielleicht waren es auch die wechselhaften Konzerteinlagen eines seltsam kuenstlichen Reunion-Konzertes mit wechselnden Akteuren, wovon Bootsie Collins irgendwie noch am meisten ueberzeugte. Vielleicht war es die Musikauswahl, die nach meinem Geschmack anders haette ausfallen koennen und sollen. Auf jeden Fall war ich von dieser stark amerikanisierten Art einer "Dokumentation" nicht so ganz beeindruckt.

Die Musik selbst und ihre Einfluesse und Akteure kennenzulernen war an sich schon wertvoll, aber der Film liefert dann doch zuwenig ueber die eigentlichen Personen und zuviel und zu unmotiviert die Einschuebe heutiger Nachinterpretation und nachgestellter Geschichte. Allein, die Musik hat mich dazu gebracht, nach ein paar Second-Hand Marvin-Gaye-Platten zu suchen, in altem Vinyl zu graben und fast ein wenig zu bedauern, nicht etwas aelter zu sein, um die Musik selbst erlebt zu haben. Musikfans anderer (aelterer) Art mag der Film sogar als annehmbar oder sehenswert erscheinen.


340 eintraege insgesamt (+++ ++ + o - --)kommentar?




 -- jd --