Die Kinowelt, gesehen von jd




STANTON - Finding Nemo

   
titel Finding Nemo
andere(r) titel Findet Nemo
regie Andrew Stanton
land USA
jahr 2003
laenge 100min
  Farbe
genre Animation Abenteuer
darsteller (dt. stimmen:) Christian Tramitz (Marlin), Dominic Redl (Nemo), Anke Engelke (Dorie), Thomas Albus (Bruce), Erkan & Stefan (Hammer & Hart), Jean Puetz (Herr Rochen)

 
gesehen als  Findet Nemo
zitat Fische sind Freunde, kein Futter!
gesehen auf Leinwand (Kosmos)
gesehen am 2004-02-22
filmleitseite www.findetnemo.de
inhalt Der Clownfischjunge Nemo wird bereits an seinem ersten Schultag von Menschen aus dem Meer entfuehrt und sein Vater Marlin setzt alles daran, ihn wiederzufinden und bekommt dabei Hilfe von einer etwas vergesslichen Doktorfischdame.
 
eindruck ++
 
kommentar  Allen war's klar, der Oscar(R) fuer den besten Animationsfilm 2003 wuerde an "Nemo" gehen, und genau so ist es gekommen. Und zu recht, denn die wahrscheinlich letzte Kooperation zwischen Disney und Pixar hat tatsaechlich einen beeindruckenden, sehenswerten Film produziert, in dem die kuenstlichen Wasserwesen viel Seele zeigen koennen, ohne allzu verkrampft moralisch daherzukommen... obwohl... vegetarische Haie..?


340 eintraege insgesamt (+++ ++ + o - --)kommentar?




 -- jd --